Neuseeland

Küste Queenstown Neuseeland
Landschaft bei Queenstown in Neuseeland © nzgmw2017

Neuseeland bringt nicht nur Fans von Fantasyfilmen wie Herr der Ringe, Games of Thrones oder Narnia ins Schwärmen. Der grüne Inselstaat auf der Südhalbkugel am anderen Ende der Welt gilt als einzigartiges Naturparadies mit vielen endemischen Tieren und Pflanzen.

Umweltschutz genießt hohe Bedeutung in dem dünn besiedelten Land, das mehr Schafe als Menschen, die sich Kiwis nennen, zählt. Sowohl die immergrünen, gemäßigten Regenwäldern im Norden als auch die alpine Südinsel sowie 700 kleinere Eilande mit malerischen Küsten sind ideal für Aktivurlaub und Outdoorabenteuer. Das Erbe der Maori und attraktive Großstädte wie die Hauptstadt Wellingtown auf der Nordinsel bieten auch Kulturfreunden reichlich Abwechslung.

Ein Mann mit Corona-Maske steht an einer großen Glasfront und schaut auf ein Flugzeug.
Reiseländer weltweit

Reisewarnungen und Corona-Risikogebiete

Welche Länder sind als Corona-Hochrisiko- oder Virusvarianten-Gebiete eingestuft? Die wichtigsten Reiseländer weltweit.

Mehr