Mit dem Fahrzeug in Moldau

Moldau, das faszinierende Land in Osteuropa ist ein attraktives Reiseziel für viele Urlauber. Wer mit dem Fahrzeug durch Moldau fährt, muss sich an die örtlichen Verkehrsregeln und das Tempolimit in Moldau halten. Erfahren Sie hier mehr über:

  • Welche Tempolimits gelten in Moldau für verschiedene Fahrzeugtypen?

  • Welche speziellen Regelungen und Empfehlungen gibt es für Campingfahrzeuge und Gespanne in Moldau?

  • Welche Anforderungen und Empfehlungen gibt es bezüglich Führerschein, Fahrzeugpapieren, Verkehrszeichen, Kindersitzen, Warnwestenpflicht und anderen Mitführpflichten?

  • Brauche ich für Moldau eine Vignette oder gibt es Mautgebühren in Moldau?

ADAC Drive-App

Dein mobiler Begleiter für Ladestationen in Deutschland und Europa

mehr Infos
weiter zum App Store
Google Play Store

Tempolimits

Wer seinen Führerschein weniger als zwei Jahre besitzt, darf höchstens 70 km/h fahren.

Kraftstoffpreise

Diesel1,08 €/liter
Benzin1,23 €/liter

Camping und Gespanne

Führerschein und Kraftfahrzeug

Wichtige Verkehrsbestimmungen

Waren die Informationen für Sie hilfreich?