Mauritius

Le Morne Brabant Berg auf Mauritius
Le Morne Brabant © Youssouf Cader

Klima und Reisezeit

Das tropisch-ozeanische Klima der Inseln steht unter dem Einfluss des Südostpassats. Der Sommer (von Dezember bis März) ist etwas feuchter. In dieser Zeit treten regelmäßig Wirbelstürme (Mauritiusorkane) und schwere Regengüsse auf. Der Südosten hat bedeutend höhere Niederschläge als der im Regenschatten liegende Nordosten zu verzeichnen. Weniger feucht und etwas kühler ist es von Juni bis September.

Als beste Reisezeit gelten die Wintermonate von Mai bis Oktober.