Die schönsten Lichterfeste 2024: Strahlende Spektakel

Lichtinstallation auf dem Copenhagen Light Festival
Beim Light Festival in Kopenhagen sollen die Installationen künstlerische Botschaften vermitteln und Erlebnisse für die ganze Familie bieten© Copenhagen Light Festival/Christoffer Askman Photography

Festival of Lights, Lichtfestival, Parkleuchten – Lichterfeste erhellen Sommerabende und Winternächte. Hier erfahren Sie mehr über die schönsten Veranstaltungen.

Inhaltsverzeichnis

Copenhagen Light Festival

35 Lichtkunstwerke zeigt das Lichtfestival im Zentrum Kopenhagens sowie unter anderem im hippen Bezirk Nørrebro und im neuen Stadtviertel Ørestad um das Konzerthaus. Neu angeboten werden geführte Spaziergänge mit Infos über die Werke und den Hintergrund des Lichtfestivals. Beim Light Run am 18. Februar kann man an 16 Lichtinstallationen vorbeilaufen oder -gehen und am Wettbewerb um das beste Licht-Outfit teilnehmen. Alle Teilnehmenden erhalten eine Lichterkette und sind aufgerufen, leuchtende Kleidung anzuziehen. Für Familien gibt es eine kürzere Strecke.

Copenhagen Light Festival*

Termin: 2. bis 25. Februar 2024

Bergzoo Halle: Magische Lichterwelten

Lichtinstallationen im Bergzoo Halle
Kunstvolle Tierfiguren leuchten beim Festival im Bergzoo von Halle © Steffen Schellhorn

In Halles Bergzoo erstrahlen "Magische Lichterwelten". Der Bergzoo erzählt dieses Mal mit etwa 100 Lichtinstallationen Geschichten aus Tausend und einer Nacht im gesamten Zoogelände rund um den Reilsberg. Es geht in die Welt des Orients mit dem Seefahrer Sindbad, Ali Baba und den vierzig Räubern, Aladin und dem Geist aus der Flasche.

Die kunstvollen Lichtinstallationen aus Seide und Metall sind nach Jahrhunderte alter Tradition der chinesischen Laternenkunst in monatelanger Handarbeit gefertigt. Auf dem fünf Hektar großen Zoogelände stehen die Lichtfiguren entlang eines zwei Kilometer langen Rundweges. Musik und Soundeffekte sollen das besondere Erlebnis in der parkähnlichen Anlage perfekt machen.

Magische Lichterwelten im Bergzoo Halle*

Termin: 19. Dezember 2023 bis 24. Februar 2024

Parkleuchten im Grugapark Essen

Beleuchter Grugapark in Essen beim Parkleuchten
Der Grugapark in Essen wird zur Projektionsfläche beim Parkleuchten© imago images/Funke Foto Services

Auch der Grugapark in Essen erstrahlt beim Parkleuchten in einem besonderen Licht. Vom Haupteingang über Farbenterrassen und Kranichwiese bis in den Botanischen Garten und die Mustergärten werden Installationen und Arrangements präsentiert – so unterschiedlich in ihrer Machart und Aussage, dass die Gäste von einer imaginären Welt in die andere spazieren sollen. Art Director Wolfgang Flammersfeld bringt wieder zahlreiche Lichtobjekte und Videoprojektionen mit. In den Vorjahren gab es beispielsweise leuchtende Tier-Paraden zu bewundern, Palmen und Riesenkristalle sowie vielfältige Farbeffekte auf Bäumen und Sträuchern.

Parkleuchten Grugapark Essen*

Termin: 20. Januar bis 25. Februar 2024

Höhlenlichter Dechenhöhle

Dechenhöhle Iserlohn bunt beleuchtet
Tropfsteinpracht in fantastischen Farben in der Dechenhöhle in Iserlohn© Dechenhöhle Iserlohn

In eine fantastische Farbenwelt verwandeln sich jahrtausendealte Tropfsteine, funkelnde Kristalle und Felswände beim Programm Höhlenlichter in der Dechenhöhle Iserlohn im Sauerland. Das Event mit zahlreichen Projektionen und Installationen, teilweise untermalt von Geräuschen und Klängen, wird seit 2011 jährlich neu gestaltet. Der Zugang in die Höhle mit einer Temperatur von zehn Grad Celsius ist nur im Rahmen einer Führung möglich, keine Anmeldung erforderlich. Außerdem bietet dort das Deutsche Höhlenmuseum Infos zum Leben in Höhlen und zur Forschung.

Höhlenlichter Dechenhöhle*

Termin: 23. Februar bis 22. März 2024 (jeweils Fr./Sa./So. 16-18:30 Uhr)

Waldleuchten Gartenschau Bad Lippspringe

Bunt erleuchtete Bäume beim Waldleuchten in Bad Lippspringe
Beim Lichterfestival in Bad Lippspringe wird der Wald zur zauberhaften Kulisse © Besim Mazhiqi

Vielfältige Leuchtobjekte, eine 3D-Videoshow in der Fontäne mit Wasser- und Lichtspielen in bis zu sechs Metern Höhe und hunderte bunte LED-Lampen und -Strahler sollen das weitläufige Areal der Gartenschau Bad Lippspringe in einen bunten Zauberwald verwandeln. Der Park ist aus der Landesgartenschau in Nordrhein-Westfalen hervorgegangen, die 2017 in dem Heilklimatischen Kurort zwischen Eggegebirge und Teutoburger Wald stattfand.

Waldleuchten Bad Lippspringe*

Termin: 15. März bis 1. April 2024

Festival of Lights Zagreb

Beleuchtetes Gebäude beim Festival of Lights in Zagreb
Das Festival of Lights in Zagreb begrüßt den Frühling, hier am Nationaltheater© Shutterstock/Miroslav Posavec

Zagreb startet mit seinem Lichtfestival in den Frühling. Der Beginn der hellen Jahreszeit wird seit 2017 gefeiert mit audiovisuellen Installationen und Projektionen an diversen Plätzen der kroatischen Hauptstadt. Eine Kombination aus Kunst, Design, Spektakel, Unterhaltung und Architektur soll wieder die beliebten Orte der Ober- und Unterstadt beleben. Einheimische und ausländische Künstlerinnen und Künstler verwandeln die City in ihre Leinwand. In den vergangenen Jahren konnten die Besucherinnen und Besucher etwa eine Licht-Harfe bewundern, durch einen Leuchtwald im Tunnel wandern oder sich den Weg durch ein Laser-Licht-Labyrinth bahnen. Das Team des Events in Zagreb kooperiert mit dem Berliner Festival of Lights.

Festival of Lights Zagreb*

Termin: 20. bis 24. März 2024

Pilsen BlikBlik

Lichtinstallation auf dem BlikBlik Lichterfestival in Pilsen
Das Lichterfestival Blik Blik beleuchtet jedes Jahr neue Orte der tschechischen Stadt Pilsen© Michal Poustka

Am Programm für das Lichterfestival Blik Blik im tschechischen Pilsen arbeitet gerade wieder das Team des DEPO2015 – ein Kulturzentrum, das in einer ehemaligen Bushalle entstand, als Pilsen 2015 Kulturhauptstadt Europas wurde. Die Route der siebten Ausgabe des Festivals führte zu 14 Installationen von Künstlerinnen und Künstlern aus der Tschechischen Republik und fünf weiteren Ländern entlang des Flusses Radbuza unter dem Motto Urban Jungle. Naturmotive wurden präsentiert – etwa ein lebender Wald aus sieben riesigen aufblasbaren Objekten, zehn modifizierte Meteore in Bewegung, interaktives Videomapping unter der Ján-Brücke und eine Laser-Mapping-Show.

Pilsen BlikBlik*

Termin: 22. und 23. März 2024

Luminescences im Zoo von Amneville

Lichtinstallationen auf dem Luminescences Lichtfestival im Amnéville Zoo
Märchenhafte Lichterwelten entstehen beim Festival Luminescences im Zoo der französischen Stadt Amneville © Zoo Amnéville

Das Festival Luminescences im Zoo der französischen Stadt Amneville, in der Nähe von Metz und rund eineinhalb Stunden von der deutschen Grenze entfernt, bietet laut Veranstalter einen 1,4 km langen Rundgang zu mehr als 10.000 Lichtinstallationen, die es bei Einbruch der Dunkelheit zu entdecken gilt. Diesmal unter dem Motto "Welcome to Paradise" erstrahlen märchenhafte Welten vom tropischen Garten bis zur Unterwasserwelt.

Luminescence Amneville*

Termin: bis 1. April 2024

Urlaubstipps und Reiseinspirationen. Kostenlos vom ADAC

Brixen Water Light Festival

Bund beleuchtete wege und Gebäude beim Brixen Water light festival
Um Wasser geht es beim Lichterfestival in Brixen, Brunnen und kunsthistorische Schätze werden bei Installationen erleuchtet© Matthias Gasser

In ein Lichtermeer verwandeln sollen 46 Installationen von lokalen und internationalen Künstlerinnen und Künstlern beim Brixen Water Light Festival die Wasserorte in der Südtiroler Stadt und im benachbarten Kloster Neustift. Viele Brunnen, der Zusammenfluss von Eisack und Rienz und weitere kulturhistorische Schätze wurden bei dem seit 2017 stattfindenden Festival neu interpretiert und mit verschiedenen Licht- und Kunstwerken hervorgehoben. Unter dem Motto "Wasser ist Leben – Licht ist Kunst" entsteht jeweils in der Altstadt ein Kunstparcours. Die verschiedenen Kunstwerke werden durch eine 3,2 km lange blaue Linie miteinander verbunden. Der nachhaltige Umgang mit Wasser und Achtsamkeit für die Natur stehen im Fokus des Festivals.

Brixen Water Light Festival*

Termin: 24. April bis 12. Mai 2024

Kronach leuchtet

Die lichtskulptur eines wales beim lichterfest in Kronach
Das Festival Kronach leuchtet kehrt nach zwei Jahren im Landesgartenschaupark wieder zurück in die Altstadt© dpa/Nicolas Armer

Kronach leuchtet diesmal wieder in der Oberen Stadt. Nach zwei Jahren Programm im Landesgartenschaupark kehrt das Festival ins Herz der Altstadt zurück. Auf dem Areal von der Stadtpfarrkirche bis zum Stadtturm wird internationale Lichtkunst und Live-Musik geboten. Rund zwei Kilometer lang ist die Lichtflaniermeile durch die romantischen Gassen der 1000-jährigen Stadt. Das Festivalgelände 2024 besteht aus einem ticketpflichtigem Teil und der frei zugänglichen Rosenbergstraße, illuminiert von der Hochschule Coburg, wie immer auch als Vorbild für eine mögliche Dauerinstallation. Kostenlose Lichtführungen und Audioguide mit Lichtkunstgeschichte to go gehören zum Programm des Festivals, bei dem bereits seit 2006 bis zu 150.000 Besucher im Jahr den Lichtweg entlangflanierten.

Kronach leuchtet*

Termin: 26. April bis 4. Mai 2024

Herrenhäuser Gärten leuchten

Beleuchteter Brunnen in den Herrenhäuser Gärten in Hannover
Auch die Brunnen leuchten bei den Illuminationen in den Herrenhäuser Gärten in Hannover © dpa/Westend61

Zu romantischen Spaziergängen lädt der Große Garten ein, wenn das Herzstück der barocken Herrenhäuser Gärten in Hannover an vielen Sommerabenden illuminiert wird. Nachdem sich die Dämmerung über den stillen Garten legt, erstrahlen dabei eine Stunde lang die Hecken, Skulpturen, Brunnen und Fontänen in effektvollem Licht, dazu passend erklingt die barocke "Wassermusik" von Georg Friedrich Händel.

Illumination Herrenhäuser Gärten*

ADAC Mitgliedervorteil Herrenhäuser Gärten

Termin: 3. Mai – 13. Oktober 2024

Vivid Sydney

Beleuchtetes Sydney während des Lichterfestival Vivid Sydney
Vivid Sydney lässt die Oper und die Harbour Bridge erstrahlen © Destination NSW/Daniel Tran

23 Tage und Nächte lang vereint das Festival Vivid Sydney Kreativität, Innovation und Technologie in der australischen Metropole. Bei der 14. Auflage der Großveranstaltung können Besucherinnen und Besucher das Programm aus Lichtkunst, Musik, visionären Ideen und Kulinarik erkunden. Unter dem Motto "Vivid Sydney, Humanity“ feiert das Festival diesmal die Menschlichkeit und will erforschen, was uns zu Menschen macht und wie wir gemeinsam eine bessere Welt schaffen können.

Vivid Sydney*

Termin: 24. Mai bis 15. Juni 2024

* Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalte der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.