Motorradtour in den Bayerischen Alpen

Der Sylvensteinspeicher in Bayern. Alpengebirge im Herbst und schöne Farbe des Wassers. Eine Brücke führt über den Stausee
Grandiose Kulisse: Brücke über den Sylvensteinstausee ∙ © iStock.com/Frederick Thelen

Das bayerische Voralpenland bietet alles, was für einen gelungenen Motorradausflug notwendig ist: Bilderbuchlandschaften und charmante Orte.

Ausgangspunkt für eine Fahrt entlang der Deutschen Alpenstraße ist der Luftkurort Oberaudorf. Mit Blick auf den 1838 Meter hohen Wendelstein führt sie zum Schliersee und zum Tegernsee. Hier lockt das Bräustüberl des Brauhauses Tegernsee im ehemaligen Kloster, in Kreuth die Naturkäserei Tegernseerland mit Gaststube und Käseladen. Über den Achenpass erreicht man den Sylvensteinstausee, der mit den umliegenden Bergen und Wäldern an Kanada erinnert.

Entlang der Isar geht es weiter nach Bad Tölz. Hier lohnt ein Bummel durch die Marktstraße mit ihren reich bemalten Häusern. Kloster Benediktbeuern vor der beeindruckenden Kulisse der Benediktenwand und Kochel am See sind weitere Etappen, bevor man über Serpentinen den türkisblauen Walchensee erreicht. Mittenwald ist berühmt für Geigenbauer und Lüftlmalereien, der Zielort Garmisch-Partenkirchen für einen Blick auf die Zugspitze, den höchsten Berg Deutschlands.

  • Start: Oberaudorf

  • Ziel: Garmisch-Partenkirchen

  • Länge: 190 km

  • Highlights an der Strecke: Tegernsee, Sylvensteinstausee, Bad Tölz, Kochel am See, Mittenwald

  • Pässe und Panoramastraßen: Tatzelwurmstraße von Oberaudorf zum Sudelfeld, Kesselbergstraße vom Kochelsee zum Walchensee

Weitere Infos zur Tour

Den Routenverlauf der Deutschen Alpenstraße finden Sie auch auf der interaktiven Karte in ADAC Maps.

Motorradfreundliche Hotels

Eine gelungene Ausfahrt lebt von aussichtsreichen Straßen, schönen Landschaften und interessanten Sehenswürdigkeiten. Genauso aber auch von genussvollen Pausen in gastfreundlichen Lokalen und geeigneten Hotels für eine unkomplizierte Übernachtung, um ausgeruht und entspannt in einen neuen, erlebnisreichen Tourentag zu starten. In Oberbayern gibt es zahlreiche zertifizierte Hotels und Pensionen, die einen umfangreichen Service für Motorradfahrer bieten.

Hier finden Sie die Kontaktadressen sowie zusätzliche Informationen zu den Motorradhotels in Bayern.

ADAC Tourenkarten

Einen Überblick über die Tour in den Bayerischen Alpen bietet die Tourenkarte Österreich Voralpenland.

ADAC Tourenkarte Österreich Voralpenland
PDF, 12,4 MB
PDF ansehen

Diese Tourenkarte können Sie auch in den ADAC Geschäftsstellen abholen oder in der Telefonservice-Zentrale bestellen: 0 800 5 10 11 12 (Mo. – Sa.: 8 – 20 Uhr).

Der ADAC Regionalclub in Bayern bietet weitere Tourenkarten mit vielen Tipps und Anregungen für Motorradtouren durch die abwechslungsreiche Landschaft Bayerns.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?