Meine gelbe Geldbörse fürs Smartphone. ADAC Pay.

mobiles Bezahlen mit dem Smartphone mit ADAC Pay

Die besten Karten? In Zukunft digital! Mit ADAC Pay wird Ihr Smartphone zur Gelbbörse fürs kontaktlose Bezahlen. Ohne Bargeld oder Kreditkarte. Und ohne neue Bankverbindung. Direkt die ADAC Pay App downloaden – und einfach, mobil und sicher zahlen.

  • Alles unter Kontrolle mit der ADAC Pay App 
  • Kompatibel mit Apple Pay und Google Pay
  • Aufladung per Überweisung oder (ADAC) Kreditkarte
  • Geldtransfer zwischen ADAC Pay Nutzern
  • Von spannenden Aktionen profitieren

Jetzt anmelden

Meine gelbwerten Vorteile nach Wahl. Die ADAC Pay Produktvarianten.

sicheres mobiles bezahlen mit ADAC Pay
ADAC Pay
0 Euro / Monat
Einfach. Kostenlos. Sicher.

 

  • Einfache Anmeldung
  • Ohne Schufaauskunft
  • 100 Euro monatliches Ausgabelimit
  • Deutschlandweit einsetzbar
  • Aufladung per Überweisung
  • Als ADAC Mitgliedskarte einsetzbar
weltweit mobil bezahlen mit ADAC Pay
ADAC Pay Flex
0,99 Euro / Monat
Flexibel. Weltweit. Sicher.

 

  • Upgrade über Video-Legitimation in der App
  • Ohne Auflade- und Ausgabelimit
  • Weltweit einsetzbar (inkl. Fremdwährungen)
  • Aufladung per Überweisung oder (ADAC) Kreditkarte
  • Einfacher, schneller Geldtransfer unter ADAC Pay Nutzern
  • Als ADAC Mitgliedskarte einsetzbar

Lust auf schnelles Gelb? So einfach geht's zu ADAC Pay!

  • Icon Nummer 1
    ADAC Pay online beantragen
  • Icon Nummer 2
    ADAC Pay App downloaden
  • Icon Nummer 3
    ADAC Pay mit Ihrer ADAC Mitgliedsnummer aktivieren!

Mein Alltag wird gelb. Einfacher und schneller zahlen mit ADAC Pay.

mobiles Bezahlen mit dem Smartphone mit ADAC Pay

Mit ADAC Pay einfach, mobil, sicher und digital in jeder Alltagssituation mit dem Smartphone bezahlen. Überall dort, wo Sie das Symbol für kontaktloses Bezahlen finden, können Sie in Geschäften mit ADAC Pay zahlen.

  • Im Supermarkt, im Cafe und beim Bäcker
  • Beim Online Shopping
  • In Bus und Bahn
  • An der Tankstelle
  • Beim CarSharing und BikeSharing
  • Im Parkhaus

Mein Gelbtransporter für die volle Kontrolle. Die ADAC Pay App.

mobiles Bezahlen mit dem Smartphone mit ADAC Pay in jeder Alltagssituation wie in der Gärtnerei oder im Blumenladen

Verwalten Sie ADAC Pay einfach und sicher auf Ihrem Smartphone. Mit der ADAC Pay App behalten Sie immer und überall den Überblick sowie die Kontrolle über Ihre Finanzen und persönlichen Daten.

  • Gebuchte oder vorgemerkte Umsätze und Abrechnungen einsehen
  • Über aktuellen Karten-Status und eingestelltes Limit informieren
  • Per Fingerabdruck oder Gesichtserkennung einloggen
  • Persönliche Daten jederzeit kostenfrei ändern

Jetzt ADAC Pay downloaden:

 Zum iTunes Store

Noch Fragen zu ADAC Pay? Hier sind wichtige Antworten.

Top 5

Wie sicher ist das kontaktlose Bezahlen?

Beim kontaktlosen Bezahlen kommt die NFC-Technologie zum Einsatz. Bei der Bezahlung mit Apple Pay oder Google Pay erhält der Händler keinerlei Daten Ihrer Kreditkarte. Zudem schützen Apple und Google Ihre Zahlungsinformationen durch verschiedenste Sicherheitsebenen.

Wie kann ich kontaktlos bezahlen?

Zuerst muss die virtuelle ADAC Pay Karte in der Wallet des Smartphones hinterlegt werden. Um zu bezahlen, müssen Sie ihr Gerät entsperren und anschließend etwa 1cm über das Terminal des Händlers halten.

Wie viel Guthaben kann ich maximal aufladen?

In der Basis Variante können bis zu 100 Euro pro Kalendermonat aufgeladen werden. Mit ADAC Pay Flex können Aufladungen in unbegrenzter Höhe vorgenommen werden.

In welchen Ländern kann ADAC Pay genutzt werden?

ADAC Pay kann nur in Deutschland genutzt werden. 
Hinweis: Wenn Sie auch im Ausland sicher mit ADAC Pay zahlen möchten, ist ein Upgrade auf ADAC Pay Flex notwendig.

Kann ich eine Plastikkarte erhalten?

Es gibt keine haptische ADAC Pay Karte. Sie können Ihre virtuelle ADAC Pay Karte aber einfach wie eine Plastikkarte nutzen. Bezahlen Sie einfach im Laden mit Ihrem Smartphone  und online mit der Kartennummer.