Deutscher Tourismuspreis 2021: Glamping ohne Reue

Ein Bett aus Holz gebaut steht unter freiem Sternenhimmel
Schöner schlafen: Ein "Bett to go" im Destinature-Dorf am Rand von Hitzacker© Werkhaus/Lauri Janisch

Destinature zeigt mit seinem Naturhotel, wie nachhaltiges Glamping gelingt. Das spannende Projekt gewinnt auch den ADAC Publikumspreis.

Das Hüttendorf Destinature in Hitzacker am Elberadweg hat den Deutschen Tourismuspreis 2021 gewonnen. Das Konzept eines nachhaltigen Urlaubscamps, das jederzeit rückstandslos zurückgebaut werden könnte, ist exemplarisch dafür, wie ein verantwortungsvoller, umweltfreundlicher Tourismus erfolgreich realisiert werden kann.

Platz zwei ging an die Public Ticket Solution der Berlin Tourismus und Kongress GmbH. Das innovative System macht lästiges Umtauschen von Vouchern an der Museumskasse überflüssig. Auf dem dritten Platz landete das Kehrwieder-Paket von Fabio Haebel, Tim Mälzer und der Hamburg Tourismus GmbH. Im Corona-Lockdown ermöglichte es allen, die nicht persönlich nach Hamburg kommen durften, das Hamburg-Gefühl durch Köstlichkeiten lokaler Betriebe zu Hause.

Auch ADAC Publikumspreis für Destinature

Beim ADAC Publikumspreis, der vom Publikum des Deutschen Tourismustags in Berlin gewählt wurde, konnte sich Destinature ebenfalls durchsetzen. Carsten Cossmann, ADAC Tourismusleiter: "Wir gratulieren Destinature herzlich. Der ADAC engagiert sich seit Jahren für einen zeitgemäßen, qualitativ hochwertigen Tourismus in Deutschland, und wir freuen uns, dass das Publikum ein so zukunftsorientiertes Projekt zum Gewinner gewählt hat."

In vielen ADAC Regionalclubs gibt es eigene regionale ADAC Tourismuspreise, die mit dem Deutschen Tourismuspreis auf Bundesebene vernetzt sind. In diesem Jahr konnten so drei regional prämierte Projekte, durch ADAC Regionalclubs unterstützt, am Bundeswettbewerb teilnehmen. Mit dem Preis zeichnet der Deutsche Tourismusverband* jedes Jahr zukunftsweisende Produkte und Projekte im Deutschlandtourismus aus.

* Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalte der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.

Redaktion
Kontakt

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?