DruckenPDFBookmarkKontaktieren Sie uns

Schicken Sie uns Ihr Italienknöllchen!

- ZTL/Zona a traffico limitatio -

 

Haben Sie einen Strafzettel aus Italien wegen des Befahrens einer verkehrsbeschränkten Zone (ZTL/Zona a traffico limitato)  bekommen und fragen sich was jetzt zu tun ist?

Kopie von Merkblatt_Auslandsunfaelle_174x70.jpg Mailaktion zum Fahrverbot in italienischen Innenstädten 

 
oder 
 

telefonsymbol_22x19.jpg telefonisch unter 089/7676-2423 (Mo-Fr: 08:00-18:00 Uhr) 


 

In italienischen Städten und Gemeinden sind verkehrsbeschränkte Zonen (ZTL/Zona a traffico limitato) weit verbreitet. Sie finden sich meist in den für den Tourismus bedeutenden Großstädten. Historische Innenstädte sind für den touristischen Kraftfahrzeugverkehr gesperrt oder die Zufahrtsberechtigung stark eingeschränkt.


VORSICHT: Für nichtberechtigte Fahrzeuge besteht in dieser Zone entweder ein generelles oder auf bestimmte´Tageszeiten beschränktes Fahrverbot. Die Einfahrt ist normalerweise nur für Fahrzeuge von Anwohnern der Zone, für Lieferanten von Geschäften und für Fahrzeuge mit einer von der jeweiligen Stadt erteilten Ausnahmegenehmigung gestattet. Die Überwachung der Zufahrt erfolgt in größeren Städten zumeist mit der Hilfe von Videokameras. Sämtliche Kfz-Kennzeichen werden durch ein Kamerasystem erfasst, registriert und mittels eines elektronischen Datenabgleichs überprüft, ob für diese Kennzeichen Ausnahmegenehmigungen zum Befahren der ZTL gespeichert sind. Ist dies nicht der Fall, wird gegen nichtberechtigte Kraftfahrzeughalter ein Bußgeldverfahren eingeleitet. In kleineren Gemeinden wird die Zufahrt durch die örtliche Polizei kontrolliert.


Alle Zufahrtsstraßen zu einer ZTL sind mit speziellen Verkehrszeichen gekennzeichnet. Achten Sie unbedingt auf folgendes Zeichen: 

italien_verbot_95x95

 Dieses Verkehrszeichen wird häufig mit mehreren Zusatzzeichen kombiniert. Das macht das schnelle Erfassen von Ausnahmen wie Uhrzeiten, Fahrzeugarten, Personengruppen o.ä. schwierig bis unmöglich.


Kontakt

Noch Fragen zu diesem Thema?

Die Clubjuristen beantworten Fragen von ADAC Mitgliedern per E-Mail oder telefonisch unter 0 89 76 76 24 23.


Weitere interessante Themen für Sie

Versicherungsrecht

Versicherungsrecht

Finden Sie nützliche Tipps und Informationen, wie Sie bei Versicherungen zu Ihrem Recht kommen oder informieren Sie sich über versicherungsrechtliche Fragen zum Autokauf und -verkauf. Mehr
Vertragsunterzeichnung

Zulassungsfragen

Die wichtigsten FAQs rund um Zulassung, Ummeldung oder Abmeldung eines Fahrzeugs haben wir hier für Sie zusammengestellt. Mehr
Zwei Klicks für mehr Datenschutz
Bitte aktivieren Sie die Buttons, bevor Sie Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter oder Google+ senden.
Hinweis: Durch Aktivieren der Buttons werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google+ ins Ausland übertragen.
Details zum Datenschutz bei Nutzung der Gefällt-Mir-Buttons


– Mitgliedschaft –

Mitgliederrabatte

Zeigen Sie Ihre ADAC Clubkarte und profitieren Sie weltweit von zahlreichen Ermäßigungen für ADAC Mitglieder. Mehr




– Mein ADAC –

ADAC Newsletter

Kostenlos und immer aktuell: Mobilitätsnachrichten, neueste Testergebnisse, Vorteile für Mitglieder und Gewinnspiele per E-Mail. Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität