Aktivitäten und Ausflüge für Kinder in NRW: Tipps vom ADAC

In NRW können Familien viele Aktivitäten mit Kinder finden.
In NRW können Familien viele Aktivitäten mit Kinder finden.© Nicht veröffentlichen

Familien suchen am Wochenende oft die richtigen Aktivitäten für Kinder in NRW. Ob Freizeitparks, Zoos, Tierparks oder Museen: Die Auswahl für Kinder ist in NRW groß. Der ADAC hat Tipps für alle Arten von Ziele für Ausflüge - eine kleine Auswahl der Ausflugsziele für jede Region finden Sie hier.

Aktivitäten und Ausflüge für Kinder in Aachen & Region Eifel

Hochwildpark Rheinland bei Kommern (Becherhofer Weg 71, 53894 Mechernich-Kommern)

Der Hochwildpark Rheinland bei Kommern ist ein weitläufiger Wildpark in der nördlichen Eifel. Der große Park bietet Besuchern die Möglichkeit, eine Vielzahl von heimischen Wildtieren in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten. Zu den Bewohnern des Parks gehören unter anderem Elche, Hirsche, Wildschweine und verschiedene Vogelarten. Der Hochwildpark Kommern ist nicht nur ein geeignetes Ausflugsziel für Familien mit Kindern, sondern auch ein Ort der Bildung und des Naturschutzes. Verschiedene Wanderwege und Beobachtungsstationen ermöglichen es den Besuchern, die Tiere in Ruhe zu beobachten und zu füttern.

Wildschweine sind in fast allen Wildparks in NRW beheimatet.
© Pixabay
  • Preise: Erwachsene 9,00 Euro, Kinder (3 bis 13 Jahre) 6,00 Euro, ADAC Rabatt: Eine Portion Tierfutter gratis

  • Öffnungszeiten: März-Oktober: 9-18 Uhr, November-Februar: 10-17 Uhr

ADAC TIPP: Das sind die schönsten Tierparks & Wildparks in NRW

Hochseilgarten Hürtgenwald (Bushaltestelle Raffelsbrand, 52393 Hürtgenwald)

Der Hochseilgarten Hürtgenwald liegt eingebettet im Naturpark Hohes Venn-Eifel. Der Kletterpark bietet Abenteurern und Naturliebhabern eine Vielzahl von spannenden Herausforderungen in luftiger Höhe. Er ist sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Kletterer geeignet, da er eine breite Palette von Parcours unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade bietet. Deshalb eignet sich auch ein Besuch für Familien, die nicht nur Nervenkitzel und körperliche Aktivität, sondern auch Naturerlebnisse erleben wollen.

  • Preise: Erwachsene 22,00, Kinder (9 bis 13 Jahre) 18,00 Euro, Kinder (6 bis 8 Jahre), 16 Euro

  • Öffnungszeiten: März-Oktober: 9-18 Uhr, November-Februar: 10-17 Uhr

Bubenheimer Spieleland (Burg Bubenheim 1, 52388 Nörvenich)

Das Ausflugsziel Bubenheimer Spieleland in Nörvenich, Nordrhein-Westfalen, ist ein beliebter Freizeitpark, der sich insbesondere an Familien mit Kindern richtet. Auf einer großen Fläche bietet der Park eine Vielzahl an Attraktionen und Spielmöglichkeiten. Zu den Highlights des Bubenheimer Spielelands gehören eine große Indoor-Spielhalle und eine Abenteuerspielplatz-Landschaft. Der Park verfügt auch über eine Vielzahl an Wasserspielanlagen, Rutschen und Klettergerüsten, die Kinder jeden Alters begeistern.

  • Preise: Sommersaison Schultage NRW 11,50 Euro, Sa, So, Feiertage & Ferien 13 Euro, Wintersaison 10 Euro

  • Öffnungszeiten: Sommersaison (März-November) täglich von 9-18 Uhr, Wintersaison (November-Januar) Sa, So & Weihnachtsferien 10-18 Uhr

Aktivitäten für Kinder im Bergischen Land

Der Grüne Zoo Wuppertal (Hubertusallee 30, 42117 Wuppertal)

Immer eine Augenweide - die Flamingos im Wuppertaler Zoo.© AdobeStock/Val Traveller

Der Grüne Zoo Wuppertal, gelegen im idyllischen Wuppertaler Stadtteil Barmen, ist einer der ältesten zoologischen Gärten Deutschlands und zählt zu den schönsten Zoos des Landes. Mit mehr als 3000 Tieren bietet der Grüne Zoo Wuppertal eine Vielfalt an exotischen und heimischen Arten. Zu den Highlights gehören die majestätischen Elefanten, die beeindruckenden Großkatzen und die liebevoll gestalteten Anlagen für Menschenaffen. Ein Highlight für Familien ist der große Naturspielplatz und der JuniorZoo, wo die jüngsten Besucher hautnahen Kontakt mit Tieren wie Ziegen und Schafen erleben können.

  • Preise: Erwachsene: 19 Euro, Kinder bis 14 Jahre: frei

  • Öffnungszeiten: Sommerzeit 9-18 Uhr, Winterzeit 9-17 Uhr

ADAC TIPP: Das sind die schönsten Zoos in NRW

Märchenwald Altenberg (Märchenwaldweg 15, 51519 Odenthal)

Der Märchenwald Altenberg, malerisch gelegen in der Nähe der Stadt Odenthal, ist ein bezauberndes Ausflugsziel speziell für Familien mit kleinen Kindern. Der Park entführt seine Besucher in eine märchenhafte Welt voller Fantasie und Abenteuer. Der Märchenwald Altenberg verzaubert die Besucher mit liebevoll gestalteten Märchenszenen und animierten Figuren. Die wichtigsten Märchen der Gebrüder Grimm und andere Geschichten werden in detailgetreuen Szenen nachgestellt, die durch bewegliche Figuren und passende Musik und Erzählungen zum Leben erweckt werden.

  • Preise: Erwachsene (ab 14 Jahre): 8,90 Euro, Kinder (3 – 13 Jahre): 6,90 Euro

  • Öffnungszeiten: Mo–Fr: 10–18 Uhr, Sa–So: 10–19 Uhr

Schloss Burg (Schloßpl. 2, 42659 Solingen)

Schloss Burg, majestätisch auf einem Hügel über der Wupper in Solingen, Nordrhein-Westfalen, gelegen, ist eine der größten wiederhergestellten Burganlagen Westdeutschlands. Die Burganlage beherbergt heute ein Museum, das Sammlungen zur Geschichte des Bergischen Landes sowie Exponate zur mittelalterlichen Lebensweise und Kultur präsentiert. Für Familien und Kinder eignet sich ein Ausflug dorthin, denn es gibt darüber hinaus spezielle Führungen und Veranstaltungen, die das Mittelalter auf unterhaltsame Weise näherbringen. Schloss Burg ist ganzjährig geöffnet und leicht über idyllische Wanderwege oder eine Seilbahn zu erreichen.

Schloss Burg gilt als Wahrzeichen des Bergischen Landes und ist immer einen Ausflug wert.© Christian Stebel
  • Preise: Erwachsene: 6 Euro, Schüler (ab 16 Jahre) / Studenten & Schwerbehinderte: 4,50 Euro, Kinder (3- 15 Jahre): 3 Euro

  • Öffnungszeiten: April bis Oktober: Di. bis Fr. 10-16 Uhr, Sa., So. + Feiertage 10-18 Uhr , November bis März: Mi. bis Fr. 10-16 Uhr, Sa., So. + Feiertage 10- 17 Uhr

Aktivitäten für Kinder in Bonn & Rhein-Sieg-Kreis

Wildpark Venusberg

Der Wildpark Venusberg, malerisch auf dem gleichnamigen Hügel in Bonn, Nordrhein-Westfalen, gelegen, ist ein beliebtes Ausflugsziel für Naturliebhaber und Familien. Der Wildpark bietet seinen Besuchern die Möglichkeit, heimische Wildtiere in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten und mehr über die regionale Flora und Fauna zu erfahren. Besonders interessant ist die Zeit der Niederkunft des Schwarzwildes (Frischlinge) ab etwa Mitte des Jahres, sowie die Hirschbrunft (Rotwild ab Mitte September, Damwild ab Mitte Oktober).

Aktivitäten für Kinder in Köln & Umgebung

Glessener Mühlenhof (Glessener Mühlenhof 1, 50129 Bergheim)

Der Glessener Mühlenhof ist ein vielseitiger Erlebnishof für Familien, Naturliebhaber und Pferdefreunde. Der Mühlenhof bietet auf seinem weitläufigen Gelände eine Vielzahl von Aktivitäten und Attraktionen für Kinder: Strohscheune, Fuchsbau, Balancierparcour, Spielplätze und Tret-car Bahn. Familien mit Kindern können das Hofgelände mit allen Tieren der Landwirtschaft, Windmühle, Wassermühle, Bauernhofmuseum, Backhaus und vielem mehr erkunden.

  • Preise: 8 Euro pro Person, Kinder 1-3 Jahre 4 Euro

  • Öffnungszeiten: Di.-So. 9-18 Uhr

Battlekart (Butzweilerstraße 35-39 Motorworld 4-Takt Hangar 50829 Köln)

BattleKart in Köln ist eine Freizeitattraktion, die Videospiele und Gokart-Fahren kombiniert. In einer großen Indoor-Arena können Besucher in elektrisch betriebenen Karts gegeneinander antreten und dabei virtuelle Renn- und Battle-Elemente erleben, die direkt aus der Welt der Videospiele stammen. BattleKart verwendet moderne Augmented-Reality-Technologie, um digitale Elemente wie Power-Ups, Punktezonen und Hindernisse auf die echte Rennstrecke zu projizieren. Die Arena bietet verschiedene Spielmodi, darunter klassische Rennen, Geschicklichkeitsspiele und actiongeladene Battle-Modi, bei denen die Teilnehmer gegeneinander antreten und Punkte sammeln können.

  • Preise: Erwachsene 1. Spiel, 22 Euro (jedes weitere Spiel weniger), Kinder: 1. Spiel 18 Euro(jedes weitere Spiel weniger). ADAC Rabatt: 15 Prozent

  • Öffnungszeiten: Wochentags ab 13 Uhr, Wochenene ab 10 Uhr

Odysseum (Corintostraße 1, 51103 Köln)

Das Odysseum in Köln ist ein Abenteuermuseum, das Kindern und Jugendlichen die Welt der Wissenschaft, Technik und Entdeckungen auf spielerische und interaktive Weise näherzubringt. In diesem Mitmach-Museum können junge Entdecker in die Rolle von Forschern, Abenteurern und Entdeckern schlüpfen. Das Odysseum bietet auch regelmäßig wechselnde Sonderausstellungen und Themenwochen, die zusätzliche Abwechslung und neue Entdeckungsmöglichkeiten bereithalten. Ein Besuch im Odysseum verspricht neugierigen Kindern besondere Erlebnisse und viele "Aha-"Momente in einer aufregenden Lernumgebung.

  • Preise: unterschiedlich, s. Website

  • Öffnungszeiten: Di.-Do.: 11-19 Uhr, Fr.-So., NRW-Ferien sowie Feiertage: 10-20 Uhr

Aktivitäten für Kinder im Ruhrgebiet

ZOOM Erlebniswelt (Bleckstraße 64, 45889 Gelsenkirchen)

Die ZOOM Erlebniswelt in Gelsenkirchen ist ein moderner Zoo, der Besucher auf eine faszinierende Reise durch verschiedene Kontinente mitnimmt. Aufgeteilt in die Erlebniswelten Alaska, Afrika und Asien, bietet der Zoo naturnah gestaltete Lebensräume für Tiere und Einblicke in ihre Lebensweise. Highlights sind unter anderem die Eisbären in der Alaskawelt, Elefanten in der Afrikawelt und die asiatischen Tiger. Die ZOOM Erlebniswelt kombiniert Bildung, Freizeit und Abenteuer und ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien und Tierliebhaber. Für Kinder gibt es zum Aktivitäten wie ein Ferienprogramm, ein Streichelzoo oder die Möglichkeit für Kindergeburtstage.

Ein Nilpferd lässt sich von den Besuchern der Zoom Erlebniswelt Gelsenkrichen bewundern
Bei der kommentierten Fütterung in der Zoom Erlebniswelt erhalten Besucher spannende Infos über Flusspferde© Zoom Erlebniswelt Gelsenkrichen
  • Preise: Erwachsene: 21,50 Euro, Kinder (4-12 Jahre): 14 Euro, Schüler: 16 Euro. ADAC Rabatt: 1,50 Euro

  • Öffnungszeiten: zu Jahreszeiten unterschiedlich, s. Website

Alma Park (Almastraße 39, 45886 Gelsenkirchen)

Der Alma Park in Gelsenkirchen ist Europas größter Indoor-Freizeitpark und bietet eine abwechslungsreiche Mischung aus Sport, Spiel und Abenteuer. In ehemaligen Industriehallen können Besucher eine Vielzahl von Aktivitäten wie Trampolinspringen, Lasertag, Escape Rooms, Minigolf und Parkour erleben. Der Alma Park ist ein geeignetes Ziel für Familien mit Kindern, die nach spannender Unterhaltung in wetterunabhängiger Umgebung suchen.

  • Preise: je nach Programm unterschiedlich, ADAC Rabatt: 10 Prozent

  • Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 15-22 Uhr, Sa.-So.- 10-22 Uhr, Feiertage-Ferien 10-22 Uhr

ADAC TIPP: Das sind die schönsten Aktivitäten bei Regen in NRW

Eloria Erlebnisfabrik (Knappenstraße 36, 46238 Bottrop)

Die Eloria Erlebnisfabrik in Bottrop ist eine Freizeiteinrichtung, die immersive Abenteuerwelten in einem historischen Industriegelände bietet. Besucher können in verschiedenen Escape Rooms, interaktiven Theaterstücken und Themenräumen spannende Geschichten erleben und Rätsel lösen. Für Kinder gibt es spezielle Kindermissionen, auch Kindergeburtstag können hier gefeiert werden. Die Kombination aus kreativ gestalteten Kulissen und packenden Szenarien macht die Eloria Erlebnisfabrik zum passenden Ausflugsziel für Familien, die Nervenkitzel und Unterhaltung suchen.

  • Preise: Kindermissionen ab 24 Euro, ADAC Rabatt: 5 Prozent

  • Öffnungszeiten: s. Website

Aktivitäten für Kinder im Münsterland

Ketteler Hof (Rekenerstrasse 234, 45721 Haltern am See)

Der Ketteler Hof in Haltern am See ist ein großer Freizeitpark, der Familien ein unvergessliches Natur- und Abenteuererlebnis bietet. Mit zahlreichen Spielplätzen, Klettergerüsten, Wasserspielbereichen und einem Streichelzoo können Kinder und Erwachsene gleichermaßen toben und entdecken. Der Park erstreckt sich über eine weitläufige Waldfläche und ermöglicht abwechslungsreiche Aktivitäten in der freien Natur. Ideal für einen aktiven und spaßigen Ausflug mit der ganzen Familie. Vor ein paar Jahren wurde der Freizeitpark um einen Indoorspielbereich ergänzt.

  • Preise: Sommersaison: 17 Euro, Wintersaison: Mi.-Fr. 8 Euro, Sa.-So. + Ferien: 10 Euro

  • Öffnungszeiten: Park: 9-18 Uhr, Indoor Spielplatz: 10-18 Uhr

Burg Vischering (Berenbrock 1, 59348 Lüdinghausen)

Die Burg Vischering in Lüdinghausen ist eine echte Ritterburg, die Kinder in die spannende Welt des Mittelalters entführt. Umgeben von einem Wassergraben, bietet die Burg viele tolle Entdeckungen wie mittelalterliche Rüstungen, enge Treppen und geheimnisvolle Räume. Im Museum können kleine Ritter und Burgfräulein mehr über das Leben auf einer Burg erfahren. Ein großes Außengelände lädt zum Herumtollen und Picknicken ein. Verschiedene Events im Jahr richten sich speziell an Familien mit Kindern.

  • Preise: Familienticket (2 Erw., 2 Kinder): 20 Euro

  • Öffnungszeiten: Di.-So.: 10-18 Uhr

Aktivitäten für Kinder am Niederrhein

Wunderland Kalkar (Griether Str. 110-120, 47546 Kalkar)

Das Wunderland Kalkar ist ein Freizeitpark am Niederrhein, der einzigartig in einem nie in Betrieb genommenen Kernkraftwerk errichtet wurde. Der Park bietet über 40 Attraktionen für die ganze Familie, darunter Achterbahnen, Karussells und ein Riesenrad. Kinder können sich auf turbulente Fahrten und Wasserspaß freuen, während Erwachsene das besondere Ambiente genießen.

In Kernie's Familienpark kann man sogar am Kühlturm hochklettern.© Wunderland Kalkar
  • Preise: Kassenpreise Wochenende, Schulferien und Feiertage: Kinder bis 1,29 m 26,50 Euro, alle anderen 31,50 Euro , Kinder 0 bis 2 Jahre: gratis
    Kassenpreise übrige Tage: Kinder bis 1,29 m 24,50 Euro, alle anderen 29,50 Euro , Kinder 0 bis 2 Jahre: gratis
    ADAC Rabatt: 5 Euro

  • Öffnungszeiten: monatlich wechselnd, s. Website

ADAC TIPP: Das sind die besten Freizeitparks in NRW

Clip n Climp Viersen (Ransberg 31, 41751 Viersen)

Clip'n Climb in Viersen ist eine innovative Kletterhalle für Kletterer ab 4 Jahren. Mit über 30 bunten und herausfordernden Kletterstationenn einer Freefall-Rutsche und einem Sprungturm bietet die Anlage sowohl Anfängern als auch erfahrenen Kletterern spannende Erlebnisse für alle Fähigkeiten. Ausgestattet mit einem automatischen Sicherungssystem, können Besucher sorgenfrei klettern und ihre Fähigkeiten testen. Auch Kindergeburtstage können im Clip'n Climb gefeiert werden.

  • Preise: Kinder 4 bis 17 Jahre: 13 Euro, Erwachsene: 16 Euro, ADAC Rabatt: 10 Prozent

  • Öffnungszeiten: Täglich abweichend zwischen 9 und 17 Uhr

ADAC TIPP: Die besten Kletterhallen und Boulderhallen in NRW

Archäologischer Park Xanten (Am Rheintor, 46509 Xanten)

Der Archäologische Park Xanten (APX) ist ein spannendes Ausflugsziel für Kinder. In diesem Freilichtmuseum können junge Besucher antike Römerstadt-Ruinen erkunden, römische Handwerkskunst erleben und auf dem Abenteuerspielplatz toben. Workshops und Mitmach-Aktionen laden dazu ein, das Leben der Römer selbst auszuprobieren und zu verstehen. Der APX macht Geschichte lebendig und bietet Familien einen lehrreichen und unterhaltsamen Tag.

  • Preise: Erwachsene: 9 Euro, Kinder & Jugendliche unter 18 Jahren: frei

  • Öffnungszeiten: März bis Oktober: Mo.-So.: 9 bis 18 Uhr, November: Mo.-So.: 9 bis 17 Uhr, Dezember bis Februar: Mo.-So.: 9 bis 16 Uhr

Aktivitäten für Kinder in Ostwestfalen-Lippe

Tierpark Olderdissen (Dornberger Str. 149A, 33619 Bielefeld)

Der Tierpark Olderdissen in Bielefeld ist ein tolles Ausflugsziel für Kinder. Hier können sie eine Vielzahl heimischer Tiere wie Wildschweine, Bären und Wölfe in naturnahen Gehegen bestaunen. Über 40 Tierarten leben in dem Tierpark in der ostwestfälischen Metropole. Lehrtafeln und spannende Führungen vermitteln Wissen über die Tierwelt. Ein großer Spielplatz und Streichelgehege bieten zusätzlich Spaß und Interaktion. Der Eintritt ist frei, was den Tierpark Olderdissen zu einem beliebten Ziel für Familien macht.

  • Preise: frei

  • Öffnungszeiten: täglich 6-22 Uhr

Safariland Stukenbrock (Mittweg 16, 33758 Schloß Holte-Stukenbrock)

Der Tierpark im Safariland Stukenbrock bietet Kindern ein aufregendes Abenteuer. In diesem einzigartigen Park können sie exotische Tiere wie Löwen, Giraffen und Zebras aus nächster Nähe erleben, während sie in einem Safari-Fahrzeug durch das Gelände fahren. Der Park kombiniert Tiererlebnisse mit spannenden Fahrgeschäften und einem großen Spielbereich. Zudem gibt es einen Indoor-Abenteuerspielplatz auf zwei Ebenen, bei dem Kinder Afrika spielerisch entdecken und erleben können: auf Palmen klettern, Hängebrücken erklimmen, Baumhäuser erkunden und Schiffe steuern.

  • Preise: Erwachsene 32,50 Euro, Kinder (3 bis einschl. 12 Jahre) 28,50 Euro, Kinder (unter 3 Jahren) frei, ADAC Rabatt: 2 Euro

  • Öffnungszeiten: täglich 10 Uhr bis 18 Uhr

Externsteine (Infozentrum Externsteine, 32805 Horn-Bad Meinberg)

Die Externsteine sind eine beeindruckende Felsformation im Teutoburger Wald bei Detmold, Nordrhein-Westfalen. Diese markanten Sandsteinfelsen erstrecken sich majestätisch über die Landschaft und sind ein bedeutendes Natur- und Kulturdenkmal. Historische Gravuren, Treppen und eine heilige Kammer zeugen von ihrer langen Nutzung durch verschiedene Kulturen. Kinder können die geheimnisvollen Höhlen und Treppen entdecken und dabei viel über Geologie und Geschichte lernen.

  • Preise: Erwachsene 4 Euro, Kinder (6 bis 14 Jahre) 2 Euro

  • Öffnungszeiten: Sommersaison (April-Oktober): täglich von 10-18 Uhr

Aktivitäten für Kinder im Sauerland

FortFun Bestwig (Aurorastraße 50, 59909 Bestwig)

Fort Fun Abenteuerland ist ein beliebter Freizeitpark in Bestwig im Sauerland, Deutschland. Der Park zeichnet sich durch sein Western-Thema aus und bietet über 40 Attraktionen, darunter spannende Achterbahnen, abenteuerliche Wasserfahrten und unterhaltsame Live-Shows. Mit seinen vielseitigen Angeboten ist Fort Fun ein ideales Ausflugsziel für Familien und Abenteuerlustige jeden Alters.

  • Preise: unterschiedlich, s. Website. ADAC Rabatt: bis 12 Euro

  • Öffnungszeiten: i. d. R. ab 10 Uhr

Attahöhle (Finnentroper Str. 39, 57439 Attendorn)

Die Attahöhle in Attendorn ist eine spannende Tropfsteinhöhle, die Kinder in eine geheimnisvolle Unterwelt voller faszinierender Stalagmiten und Stalaktiten entführt. Hier können junge Entdecker spannende Felsformationen bewundern und mehr über die Wunder der Natur lernen. Ein Besuch in der Attahöhle fühlt sich an wie ein echtes Abenteuer in einer anderen Welt!

  • Preise: Kinder 5-14 Jahre: 7,50 Euro, Erwachsene 13,00 Euro

  • Öffnungszeiten: Frühjahr und Sommer: ab 10 Uhr, Herbst und Winter: ab 10.30 oder 11 Uhr, s. Website

Wildpark Vosswinkel (Bellingsen 5, 59757 Arnsberg)

Auf Tuchfühlung mit heimischen Tierarten im Sauerland können Besucher im Wildpark Vosswinkel gehen. Der Tierpark ist aufgeteilt in verschiedene Bereiche wie Große und Kleine Wildwiese, Botanischer Wald und Wildschweinrevier. Von verschiedenen Aussichtspunkten hat man einen wunderbaren Blick auf das Leben der Waldbewohner. Das Besondere hier: Es gibt bestimme Fütterungszeiten für die Tiere, sodass sich der Besuch im Park danach planen lässt. Um 10.30 Uhr geben die Wildheger des Parks Infos über die Tiere.

  • Preise: Erwachsene 5 Euro, Kinder Euro (Sa., So. und Feiertags 1 bzw 2 Euro mehr)

  • Öffnungszeiten: April bis Oktober: täglich von 9-17 Uhr, November bis März: täglich von 10-15 Uhr

Aktivitäten für Kinder in Siegen-Wittgenstein

Erlebniswald Siegener Tiergarten

Der Erlebniswald Siegener Tiergarten ist ein spannendes Naturerlebnis für die ganze Familie in Siegen, Deutschland. Hier können Kinder und Erwachsene auf Entdeckungstour gehen, heimische Tierarten beobachten und auf interaktiven Lehrpfaden viel über den Wald und seine Bewohner lernen. Mit Abenteuerspielplätzen, einem WaldLab und vielen weiteren Aktivitäten bietet der Erlebniswald einen aufregenden und lehrreichen Ausflug in die Natur.

  • Preise: frei

  • Öffnungszeiten: 24 Stunden täglich

Trampolinarena im N-FLOW Freizeitpark Netphen (Brauersdorfer Str. 52-62, 57250 Netphen)

Die Trampolinarena im N-FLOW Freizeitpark in Netphen lädt zum Springen und Toben für Kinder. Es gibt unterschiedliche Herausforderungen wie Slam Dunk Basketball, Gladiatorbalken oder High-End-Trampoline. In Parcours-Wettkämpfen kann man seine Fähigkeiten messen und auf Zeit gegeneinander antreten.

  • Preise: Familienticket (2 Erw. + 2 Kinder) 36 Euro

  • Öffnungszeiten: unterschiedlich, s. Website

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?