Erste Hilfe-Kurs

20.08.2022
10:00 bis 18:00 Uhr
Freiburg
Am Predigertor 1
79098 Freiburg
Zum Ticket
In den Erste Hilfe-Kursen von ADAC gelbhilft lernen die Teilnehmenden die richtigen Handgriffe, um im Ernstfall souverän Erste Hilfe zu leisten.
In den Erste Hilfe-Kursen von ADAC gelbhilft lernen die Teilnehmenden die richtigen Handgriffe, um im Ernstfall souverän Erste Hilfe zu leisten. © ADAC gelbhilft

Der ADAC Südbaden bietet ab sofort in Zusammenarbeit mit ADAC gelbhilft - ein anerkanntes Ausbildungsunternehmen für Prävention und Erste Hilfe - Erste Hilfe-Kurse in Freiburg an: Die Lehrgänge für Fahrschüler, Privatpersonen und betriebliche Ersthelfer finden monatlich an ausgewählten Wochenend-Tagen im ADAC Haus am Predigertor 1 in Freiburg statt.

Jeweils von 10 bis 18 Uhr vermitteln qualifizierte Ausbilder konkretes und praktische Wissen für den Ernstfall. Andreas Müller, Leiter Abteilung Verkehr, Technik und Umwelt beim ADAC Südbaden freut sich über das neue Serviceangebot: "Es ist uns ein wichtiges Anliegen, die Erste-Hilfe-Kenntnisse in der Bevölkerung und insbesondere bei den Autofahrern zu verbessern. Dadurch sollen Hemmungen genommen und die Bereitschaft zur Hilfeleistung gestärkt werden."

Die Teilnehmer erhalten bei den Kursen in einem flexiblen Ausbildungskonzept praxisnahe Lösungswege für den Notfall. So wissen sie am Ende genau, was im Fall der Fälle zu tun ist.

ADAC gelbhilft bietet ein vielfältiges Angebot rund um das Thema Erste Hilfe an, das von rund 100 Ausbildern deutschlandweit vermittelt wird. Von Fahrschülern bis zu betrieblichen Ersthelfern, deren Schulung von den meisten Berufsgenossenschaften bezuschusst wird, bildet ADAC gelbhilft pro Jahr rund 10.000 Teilnehmer aus. Weitere Informationen gibt es unter ADAC gelbhilft.