MOTORRAD Safety League 2022 powered by ADAC

Abbildung des Safetyleague Logos Abbildung des Logos von BMW

Motorradbeherrschung bedeutet Sicherheit. Nicht der Schnellste ist ein guter Motorradfahrer, sondern jener, der sein Motorrad beherrscht. Sei Herrscher über deine Maschine, schärfe deine Fähigkeiten und sei Teil der MOTORRAD Safety League! So kommst du sicher durch das Motorrad-Jahr. 
 
Die Veranstaltungsserie: Schule im Frühjahr deine Fahrpraxis in einem ADAC Motorrad-Training und bewerbe dich mit einer WildCard zur Teilnahme an einem der vier MOTORRAD Safety League Halbfinals. Dort erwarten dich spannende, fahrpraktische Übungen unter Anleitung versierter Motorrad-Trainer. Die zwei Besten jeder Halbfinalveranstaltung werden Mitglied in der MOTORRAD Safety League und nehmen an zwei exklusiven Tagen im Perfektionstraining an der Nordschleife mit dem MOTORRAD Action Team teil.
 
Die Teilnahmebedingungen und das Reglement mit allen Informationen zu den teilnehmenden ADAC Trainingsanlagen für die MOTORRAD Safety League findest du hier: Teilnahmebedingungen und Reglement, 289,35 KB


Die Qualifikationstrainings haben von März bis Mai im Rahmen der ADAC Motorrad-Trainings stattgefunden. Alle WildCard-Inhaber, die ausgelost wurden, konnten dann in einem der vier Halbfinalveranstaltungen in den ADAC Fahrsicherheitszentren Augsburg und Lüneburg sowie in den Fahrsicherheitszentren am Nürburgring und Sachsenring Ihr fahrerisches Können zeigen.
Es wurden neben einem schriftlichen Test vier fahrdynamische Übungen bewertet. Die zwei besten Biker aus jeder Vorrunde werden nun am 6. und 7. Juli 2022 am Perfektionstraining auf der legendären Nürburgring-Nordschleife dabei sein!

Alle Informationen zur Veranstaltungsserie können in den Teilnahmebedingungen nachgelesen werden.