Der Test im Überblick
3,6

ADAC Test 2021 Sommerreifen 205/55 R16: King Meiler Sport 1

ADAC Test 2021 Sommerreifen 205/55 R16: King Meiler Sport 1

ADAC Testergebnis

ADAC Urteil

3,6

Trocken

3,2
Fahrverhalten
3,5
Fahrsicherheit
3,5
Bremsen
2,3

Nass

3,6
1
Bremsen
3,5
Aquaplaning-längs
2,8
Aquaplaning-quer
3,5
Handling
4,4
Kreis/Seitenführung
2,8

Geräusch/Komfort

3,7
Innengeräusch
3,5
Außengeräusch
3,8

Kraftstoffverbrauch

2,0

Verschleiß

2,5
Zum Vergleich hinzufügen

1 Führt zur Abwertung in der Gesamtnote

0,6 bis 1,5
sehr gut
1,6 bis 2,5
gut
2,6 bis 3,5
befriedigend
3,6 bis 4,5
ausreichend
ab 4,6
mangelhaft

Allgemeine Daten zu King Meiler Sport 1

Last- u. Geschwindigkeitskategorie 91 V
Preis in Euro 42
Angabe Reifenlabel: C/B/71

Zusammenfassung

Der King Meiler Sport 1 musst sich als einziger runderneuerter Reifen gegen 14 Neureifen behaupten. Wie das Gesamtresultat verdeutlicht, konnte der Sport 1 mit der hier getesteten Konkurrenz nicht mithalten. Der Trockenbremsweg ist der zweitlängste im Test. Mit 40,7 Meter respektive 36,5 Meter liegen wir hier bei fast einer Fahrzeuglänge Unterschied. Auf dem Handlings-Kurs verhält sich der Reifen äußerst unstimmig. Beim Einlenken in die Kurve reagiert der Reifen verzögert und unpräzise. Die Haftgrenze wir in allen Fahrmanövern schnell überschritten. Auf Wärme reagiert der Reifen mit starken Einbußen seiner Leistung. Im Nassen lässt der King Meiler deutlich Federn. Ausschlaggebend für das schlechte Abschneiden sind zum einen seine unterdurchschnittlichen Eigenschaften beim Kurvenaquaplaning und seine mäßige Fahrbarkeit im Nasshandling. Im Nasshandlingkurs bekommt er aufgrund seines schwachen Gripniveaus, des frühen Übersteuerns und der langen Gleitphasen, wenn das Testfahrzeug zum Übersteuern kommt, ein gerade noch ausreichendes Resultat. Das schlechte Nassergebnis schlägt auf die Gesamtnote durch. Schon nach den ersten Metern fällt auf, dass der King Meiler deutlich rauer und lauter als die gesamte Konkurrenz im Innenraum wahrgenommen wird. Beim Kraftstoffverbrauch liegt er im Durchschnitt und zeigt sich somit unauffällig.

Stärken / Schwächen

Stärken Schwächen
Runderneuerter Reifen (Rohstoffrecycling) Schwach auf trockener Fahrbahn
Lautes Abrollgeräusch
Sehr schwach auf Nässe (Abwertung)

Vergleich (0)

Fügen Sie ein Produkt für den Vergleich hinzu.

Vergleichen (0) Exists Limit Limit