Menü
Rund ums Fahrzeug
Verkehr
Reise & Freizeit
Versicherungen & Finanzen
Mitgliedschaft
Services
Der ADAC

VW Scirocco

Der VW Scirocco ist einer der deutschen Sportwagen-Klassiker schlecht hin. Der Nachfolger des Karmann-Ghia-Coupés kam 1974 auf den Markt und basierte auf dem VW Golf I, der erst kurz nach der Premiere des Scirocco vorgestellt wurde. Neben anderen Modellen führte auch der Erfolg des Scirocco VW in den 70er Jahren aus den finanziellen Schwierigkeiten. 1981 legten die Niedersachsen die vor allem optisch weiter entwickelte, zweite Generation auf, die technische Basis blieb aber der erste Golf. Abgelöst wurde der Scirocco 1988 vom Corrado, lief aber bis 1992 weiter vom Band. 16 Jahre später erlebte das Coupé eine Renaissance: Von 2008 bis 2017 baute VW wieder ein Sport-Coupé namens Scirocco auf Golf-Basis.

Zeigen:

Baureihengenerationen

Keine Ergebnisse