Toyota RAV4 2.2 D-4D Life 4x2 (05/10 - 02/13) 5
Toyota RAV4 2.2 D-4D Life 4x2 (05/10 - 02/13) 1
Toyota RAV4 2.2 D-4D Life 4x2 (05/10 - 02/13) 2
Toyota RAV4 2.2 D-4D Life 4x2 (05/10 - 02/13) 3
Toyota RAV4 2.2 D-4D Life 4x2 (05/10 - 02/13) 4
Toyota RAV4 2.2 D-4D Life 4x2 (05/10 - 02/13) 5
Toyota RAV4 2.2 D-4D Life 4x2 (05/10 - 02/13) 1

1 von 5

1 von 5Toyota RAV4 2.2 D-4D Life 4x2 (05/10 - 02/13) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

August 2010

Karosserie/Kofferraum

2,5

Innenraum

2,2

Komfort

3,0

Motor/Antrieb

2,5

Fahreigenschaften

2,5

Sicherheit

2,4

Umwelt/EcoTest

2,2

ADAC Urteil Autotest

2,5

Autokosten

2,7

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • großer Kofferraum

  • einfache Bedienung

  • gutes Raumangebot

Schwächen

  • ungünstige Hecktüre

  • kein Einklemmschutz an hinteren Fenstern

  • hohe Fixkosten

Fazit zum Toyota RAV4 2.2 D-4D Life 4x2 (05/10 - 02/13)

Der Toyota RAV4 wurde im Rahmen eines Facelifts leicht überarbeitet. Die Frontpartie sieht nun etwas moderner aus. Der Innenraum zeigt sich weitgehend unverändert. Das SUV bietet einen recht großen Kofferraum und ein gutes Raumangebot. Die Bedienung fällt nach kurzer Eingewöhnung leicht. Selbst der schwächste Diesel mit 150 PS ist schon mehr als ausreichend, die Fahrleistungen sind gut und der Verbrauch fällt nicht zu hoch aus. Gegen Aufpreis ist das Fahrzeug auch mit Allradantrieb und Automatikgetriebe lieferbar. Leider fehlt es dem Toyota in einigen Bereichen an Feinschliff, so ist das Fahrwerk recht unkomfortabel und die Laufkultur des Selbstzünders nur zufriedenstellend. Der Preis für das Fahrzeug liegt in der getesteten Variante bei 28.400 Euro. Die Serienausstattung ist reichhaltig und weitgehend komplett.

Der ausführliche Testbericht zum Toyota RAV4 2.2 D-4D Life 4x2 (05/10 - 02/13) als PDF.

PDF ansehen
RAV4 2.2 D-4D

29.750 €

Grundpreis

6,0 l/100 km

Verbrauch

110 kW (150 PS)

Leistung

2231 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeToyota
ModellRAV4 2.2 D-4D
TypLife 4x2
BaureiheRAV4 (XA3) (05/10 - 02/13)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungXA3
Modellstart05/10
Modellende02/13
Baureihenstart05/10
Baureihenende02/13
HSN Schlüsselnummer5013
TSN SchlüsselnummerAEY
TSN Schlüsselnummer 2AGD
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)310 Euro
CO2-Effizienzklasse C
Grundpreis29750 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
Motorcode2AD-FTV,DPF
Leistung maximal in kW (Systemleistung)110
Leistung maximal in PS (Systemleistung)150
Drehmoment (Systemleistung)340 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 5
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)2231 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)110 kW (150 PS) / 340 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)3600 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)2000 U/min

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4365 mm
Breite1815 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2060 mm
Höhe1685 mm
Radstand2560 mm
Bodenfreiheit maximal182 mm
Wendekreis11,0 m
Böschungswinkel vorne28,0 Grad
Böschungswinkel hinten24,0 Grad
Rampenwinkel20,0 Grad
Wattiefe300 mm
Steigung maximal73,0 %
Kofferraumvolumen normal586 l
Kofferraumvolumen fensterhoch mit umgeklappter Rücksitzbank911 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1752 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1620 kg
Zul. Gesamtgewicht2140 kg
Zuladung520 kg
Anhängelast gebremst 12%2000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast80 kg
Dachlast100 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSUV
Türanzahl5
FahrzeugklasseUntere Mittelklasse (z.B. Golf)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße225/65R17

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h10,0 s
Höchstgeschwindigkeit190 km/h
Fahrgeräusch70 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 7,4 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 5,2 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)6,0 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)156 g/km
Tankgröße60,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag SonstigeSerie
Airbag Sonstige - BezeichnungKnieairbag Fahrer
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
Aktive KopfstützenSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungTraction Control
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungVehicle Stability Control +
NebelscheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)3 Jahre oder 100.000 km
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 3 Jahre europaweit;
Sonstigesim ersten Jahr ohne Km-Begrenzung

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis29750 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
Einparkhilfe390 Euro
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungRadio mit CD/MP3 und CD-Wechsler
Navigation550 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
AlufelgenSerie
LederausstattungPaket
Metallic-Lackierung565 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Toyota RAV4 2.2 D-4D
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriger SUV der Mittelklasse (110 kW / 150 PS)
Toyota RAV4 2.2 D-4D
2,5
2,7

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,5
Verarbeitung

Verarbeitung

2,7
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,8
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,7
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

2,0
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,5
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,0
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,2
Bedienung

Bedienung

2,1
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,0
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

2,6
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

3,0
Federung

Federung

3,4
Sitze

Sitze

3,0
Innengeräusch

Innengeräusch

2,7
Klimatisierung

Klimatisierung

2,6
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,5
Fahrleistungen

Fahrleistungen

2,2
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,8
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,8
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

2,0
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,5
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,2
Kurvenverhalten alt

Kurvenverhalten alt

2,7
Lenkung

Lenkung

2,7
Bremse

Bremse

2,7
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,4
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,8
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,1
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,7
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

2,7
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,2
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

2,8
Schadstoffe

Schadstoffe

1,6

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

29.750 €

Informationen zur Berechung

398

/ Monat

31,9 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

170 €

Fixkosten

137 €

Werkstattkosten

91 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung310 €
Typklassen (KH/VK/TK)19/19/21
Haftpflichtbeitrag 100%1.113 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.164 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB198 €

Rückrufe & Mängel des Toyota RAV4

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: Nov.2006 bis Nov.2012
Februar 2016
RückrufdatumFebruar 2016
AnlassMetallkante des Sitzgestells beschädigt Gurtbänder der beiden,hinteren Dreipunktgurte.
Betroffene Modelle RAV4 (03/06 - 04/09), RAV4 (04/09 - 05/10), RAV4 (05/10 - 02/13)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeNov.2006 bis Nov.2012
Anzahl betroffener Fahrzeuge71.164 (Deutschland) 2.873.119 (weltweit)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationLaut Hersteller, kann es bei einem Frontalunfall durch die auftretenden hohen Gurtbandkräfte zum Kontakt des Gurtbandes mit der Metallkante des Sitzgestelles kommen. Das kann zur mechanischen Schädigung des Bandes führen um ungünstigen Fall zum Versagen des Gurtes, was die Verletzungsgefahr erheblich erhöht. Die Händler bringen jeweils rechts und links am Fondsitzgestell eine zusätzliche Schutzabdeckung an, die einen scheuern an der Metallkante verhindern soll. Die Aktion startet vorauss. ab Mai 2016, dauert etwa eine Stunde und ist für die Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: Jun. 2004 bis Dez. 2010
April 2014
RückrufdatumApril 2014
AnlassKabelbruch des Lenksäulenspiralkabels
Betroffene Modelle Hilux (10/01 - 10/05), Hilux (10/05 - 11/08), Hilux (11/08 - 12/11), RAV4 (03/06 - 04/09), RAV4 (04/09 - 05/10), RAV4 (05/10 - 02/13), RAV4 (12/03 - 01/06)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeJun. 2004 bis Dez. 2010
Anzahl betroffener Fahrzeuge5.434 (Deutschland) 3.500.000 (weltweit)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben d. Herstellers anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationDas Spiralkabel, dass die Funktionen im Lenkrad wie Airbag, Audiobedienung Hupe etc. ansteuert und mit dem Fahrzeugkabelbaum verbunden ist, kann durch eine rauhe Stelle im Gehäuseinneren angescheuert werden. Dadurch kann es zum Bruch von Kabellitzen die auch die Funktion des Fahrerairbags beeinträchtigen kommen. Es kommt dann zum Aufleuchten der Airbag Warnlampe (Fahrerairbag dann deaktiviert). Die Händler prüfen die Spiralkabelbaugruppe und ersetzen diese gegebenenfalls. Die Aktion startet ab Mai 2014, dauert eine Stunde und ist für die Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: Auris: Feb. 2007 bis Feb. 2011 Avensis: Nov. 2008 bis Jan. 2011 RAV 4: Nov. 2005 bis Aug. 2010
August 2012
RückrufdatumAugust 2012
AnlassSpurstangen der Hinterachse können sich verstellen
Betroffene Modelle Auris (03/07 - 03/10), Auris (03/10 - 01/13), Avensis Combi (01/09 - 12/11), Avensis Combi (06/06 - 01/09), Avensis Stufenheck (01/09 - 12/11), Avensis Stufenheck (06/06 - 01/09), RAV4 (03/06 - 04/09), RAV4 (04/09 - 05/10), RAV4 (05/10 - 02/13)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeAuris: Feb. 2007 bis Feb. 2011 Avensis: Nov. 2008 bis Jan. 2011 RAV 4: Nov. 2005 bis Aug. 2010
Anzahl betroffener Fahrzeuge75.860 (Deutschland) 1.500.000 (weltweit)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationAn den Einstellhülsen der Hinterachsspurstangen könnten die beiden Kontermuttern nicht mit dem vorgeschriebenen Drehmoment angezogen sein. Dann könnten sich die Hülsen verstellen und dadurch die Vorspurwerte verändern, was in Folge zur Beeinträchtigung der Fahrstabilität führen kann. Die Händler prüfen die Kontermuttern auf festen Sitz und vorgeschriebenes Drehmoment. Bei Gewindebeschädigung der Spurstange wird diese ersetzt. Die Aktion im August 2012, dauert bis eine Stunde (bei Spurstangentausch) und ist für die Kunden kostenlos.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Pannenstatistik des Toyota RAV4

Aufgetretene Pannen
  • Starterbatterie

    2016-2017, 2019

  • Abgasrückführung

    2007

  • Generator

    2008

  • Starterbatterie

    2016-2020

Jahr der Zulassung des betroffenen Fahrzeugs

Pannen pro 1000 Fahrzeuge

2019

8.9

2018

2017

12

2016

17.4

2015

2014

2013

2012

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl67 Punkte
Schadstoffe44 Punkte
C0223 Punkte
Testdatum07/2010

Ecotest im Detail

Verbrauch6,0 / 6,4 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch6,9 / 5,1 / 7,7 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß156 / 167 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
Leistung110 kW
Hubraum2231 ccm
SchadstoffklasseEuro 5
MotorartDiesel
Max.Drehmoment340 Nm bei 2000 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der Verbrauch des Toyota RAV4 fällt mit durchschnittlich 6,4 l/100 km akzeptabel aus. Der CO2-Ausstoß beträgt 167 g/km, dass reicht für 32 Punkte im Kapitel CO2 des ADAC-EcoTest. Während der Stadtverbrauch trotz fehlender Start-Stopp-Automatik mit 6,9 l pro 100 km recht niedrig ausfällt, zeigt er sich besonders auf der Autobahn nicht von seiner sparsamsten Seite (7,7 l/100 km). Außerorts liegt der Verbrauch bei 5,1 l/100 km.Die Schadstoffanteile im Abgas sind dank Rußpartikelfilter recht gering. Keine der Schadstoffgruppen zeigt besondere Auffälligkeiten. Das reicht für 44 Punkte. Insgesamt erlangt der Toyota RAV4 mit 76 Punkten klar vier Sterne beim ADAC-EcoTest.