Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort+ ALLGRIP (10/16 - 08/18) 5
Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort+ ALLGRIP (10/16 - 08/18) 1
Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort+ ALLGRIP (10/16 - 08/18) 2
Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort+ ALLGRIP (10/16 - 08/18) 3
Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort+ ALLGRIP (10/16 - 08/18) 4
Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort+ ALLGRIP (10/16 - 08/18) 5
Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort+ ALLGRIP (10/16 - 08/18) 1

1 von 5

1 von 5Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort+ ALLGRIP (10/16 - 08/18) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

August 2017

Karosserie/Kofferraum

2,8

Innenraum

3,1

Komfort

2,9

Motor/Antrieb

2,2

Fahreigenschaften

2,7

Sicherheit

2,8

Umwelt/EcoTest

4,3

ADAC Urteil Autotest

3,1

Autokosten

2,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • sehr umfangreiche Serienausstattung

  • sehr gute Traktion

  • muntere Fahrleistungen

  • LED-Scheinwerfer Serie

  • Notbremssystem serienmäßig

Schwächen

  • schlichte Materialien

  • bei hohen Geschwindigkeiten lautes Innengeräusch

  • gefühllose Lenkung

  • überempfindlicher Kollisionswarner

  • schlechte Abgaswerte

Fazit zum Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort+ ALLGRIP (10/16 - 08/18)

Nach dreijähriger Bauzeit hat Suzuki sein Kompakt-SUV SX4 S-Cross zur Mitte des Modellzyklus gründlich überarbeitet. Vor allem an der Front ist der Japaner kaum wiederzuerkennen. Statt Xenon- kommen nun LED-Scheinwerfer zum Einsatz, dazwischen thront ein mächtiger Chromgrill. Dahinter verbergen sich zwei neue Benzinmotoren, von denen der 140 PS leistende Topmotor unter der Haube des Testwagens steckte. Der Turbodirekteinspritzer macht im SX4 S-Cross eine gute Figur und sorgt für muntere Fahrleistungen. Weniger gefällt allerdings der nur durchschnittliche Testverbrauch von 6,6 l/100 sowie das schlechte Emissionsverhalten. Das Fahrwerk steht einer sportlichen Gangart nicht sonderlich aufgeschlossen gegenüber, sorgt jedoch für einen ordentlichen Federungskomfort und sichere Fahreigenschaften. Die Traktion ist dank des optionalen Allradantriebs tadellos. Der Lenkung mangelt es jedoch an Gefühl und Präzision. Im Innenraum finden die Insassen vorn gute Platzverhältnisse vor, die verwendeten Materialien sind jedoch von schlichter Natur. 28.790 Euro ruft Suzuki für den SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort+ Allgrip auf. Das ist ganz schön happig für ein Fahrzeug von insgesamt durchschnittlicher Qualität, auch wenn der Japaner sehr gut ausgestattet ist und abgesehen vom aufpreispflichtigen Metalliclack keine weiteren Optionen bietet.

Der ausführliche Testbericht zum Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort+ ALLGRIP (10/16 - 08/18) als PDF.

PDF ansehen
SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet

28.790 €

Grundpreis

5,6 l/100 km

Verbrauch

103 kW (140 PS)

Leistung

1373 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeSuzuki
ModellSX4 S-Cross 1.4 Boosterjet
TypComfort+ ALLGRIP
BaureiheSX4 (II) S-Cross (10/16 - 12/21)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungJY
Modellstart10/16
Modellende08/18
Baureihenstart10/16
Baureihenende12/21
HSN Schlüsselnummer8306
TSN SchlüsselnummerACL
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)92 Euro
CO2-Effizienzklasse C
Grundpreis28790 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
MotorcodeK14C
Leistung maximal in kW (Systemleistung)103
Leistung maximal in PS (Systemleistung)140
Drehmoment (Systemleistung)220 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartAllrad
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 6b (NEFZ)
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)geregelt
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Direkteinspritzung
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1373 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)103 kW (140 PS) / 220 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)5500 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1500 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4300 mm
Breite1785 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2045 mm
Höhe1580 mm
Radstand2600 mm
Bodenfreiheit maximal180 mm
Wendekreis10,4 m
Böschungswinkel vornen.b.
Böschungswinkel hintenn.b.
Rampenwinkeln.b.
Wattiefen.b.
Steigung maximaln.b.
Kofferraumvolumen normal440 l
Kofferraumvolumen fensterhoch mit umgeklappter Rücksitzbank875 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1269 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1290 kg
Zul. Gesamtgewicht1730 kg
Zuladung440 kg
Anhängelast gebremst 12%1200 kg
Anhängelast ungebremst400 kg
Gesamtzuggewicht2930 kg
Stützlast75 kg
Dachlast75 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSUV
Türanzahl5
FahrzeugklasseUntere Mittelklasse (z.B. Golf)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße215/55R17V
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h10,2 s
Höchstgeschwindigkeit200 km/h
Fahrgeräusch71 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 6,6 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 5,2 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)5,6 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)127 g/km
Tankgröße47,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag SonstigeSerie
Airbag Sonstige - BezeichnungKnieairbag Fahrer
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
NotbremsassistentSerie
KollisionswarnungSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
NebelscheinwerferSerie
LED-ScheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Autom. AbstandsregelungSerie
Speed-LimiterSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)3 Jahre oder 100.000 km
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 3 Jahre europaweit;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis28790 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnungvo.+hi. mit Rückfahrkamera
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungAudiosystem Smartphone/Bluetooth
NavigationSerie
Navigation - BezeichnungFarbdisplay
AlufelgenSerie
LederausstattungSerie
Metallic-Lackierung550 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriges SUV der unteren Mittelklasse (103 kW / 140 PS)
Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet
3,1
2,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,8
Verarbeitung

Verarbeitung

4,0
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

3,2
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,6
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,5
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

2,6
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,5
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

3,1
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

3,1
Bedienung

Bedienung

3,1
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

3,1
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,5
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

3,6
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

2,8
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,9
Federung

Federung

2,8
Sitze

Sitze

2,8
Innengeräusch

Innengeräusch

3,8
Klimatisierung

Klimatisierung

2,7
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,2
Fahrleistungen

Fahrleistungen

2,2
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,3
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,2
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,7
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,7
Lenkung

Lenkung

3,1
Bremse

Bremse

2,5
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,8
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,8
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,5
Kindersicherheit

Kindersicherheit

3,4
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

3,2
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

4,3
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

3,6
Schadstoffe

Schadstoffe

5,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

28.790 €

Informationen zur Berechung

352

/ Monat

28,2 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

152 €

Fixkosten

112 €

Werkstattkosten

88 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung92 €
Typklassen (KH/VK/TK)16/19/21
Haftpflichtbeitrag 100%940 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.164 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB198 €

Rückrufe & Mängel des Suzuki SX4

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl34 Punkte
Schadstoffe10 Punkte
C0224 Punkte
Testdatum12/2016

Ecotest im Detail

Verbrauch5,6 / 6,6 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch6,0 / 5,9 / 8,3 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß127 / 179 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Schadstoffe (ADAC EcoTest)

HC: 22 mg/km

CO: 2392 mg/km

NOx: 9 mg/km

Partikelmasse: 4,2 mg/km

Partikelanzahl: 58,36663 10/km

Leistung103 kW
Hubraum1373 ccm
SchadstoffklasseEuro 6b (NEFZ)
MotorartOtto
Max.Drehmoment220 Nm bei 1500 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Im ADAC EcoTest kommt der SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Allgrip auf eine CO2-Bilanz von 179 g/km, dafür gibt es 24 Punkte. Der Durchschnittsverbrauch beträgt 6,6 l/100 km und gliedert sich in 6,0 l innerorts, 5,9 l außerorts und 8,3 l/100 km auf der Autobahn.Im Schadstoffkapitel des ADAC EcoTests sammelt der Japaner bescheidene zehn Punkte. Grund hierfür sind die sehr hohen CO-Emissionen sowie die zu hohe Partikelmasse und -anzahl. Insgesamt kommt der Japaner damit auf 34 Punkte, was lediglich zwei von fünf möglichen Sterne bedeutet.