Skoda Fabia

Skoda Fabia

Wie viele andere Modelle von Skoda ist der Fabia die günstigere Variante eines technisch eng verwandten VW-Modells. Im Falle des Fabia ist das der Polo. Eingeführt wurde der Fabia 1999, mittlerweile bauen die Tschechen den beliebten Kleinwagen in der dritten Generation, die 2019 ein Facelift erhielt. Neben optischen Retuschen an Front und Heck spendierte Skoda dem Fabia zusätzliche Assistenzsysteme wie Frontradar mit Notbremsfunktion oder einen Spurwechsel- sowie einen Fernlichtassistenten. Als Motorisierung ist nur noch ein 1.0-Liter Dreizylinder in vier Leistungsstufen erhältlich, die durchweg gute Fahrleistungen bieten.

Zeigen: