Peugeot Partner Tepee e-HDi 92 Stop&Start Active EGS6 (03/12 - 04/15) 4
Peugeot Partner Tepee e-HDi 92 Stop&Start Active EGS6 (03/12 - 04/15) 1
Peugeot Partner Tepee e-HDi 92 Stop&Start Active EGS6 (03/12 - 04/15) 2
Peugeot Partner Tepee e-HDi 92 Stop&Start Active EGS6 (03/12 - 04/15) 3
Peugeot Partner Tepee e-HDi 92 Stop&Start Active EGS6 (03/12 - 04/15) 4
Peugeot Partner Tepee e-HDi 92 Stop&Start Active EGS6 (03/12 - 04/15) 1

1 von 4

1 von 4Peugeot Partner Tepee e-HDi 92 Stop&Start Active EGS6 (03/12 - 04/15) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

April 2013

Karosserie/Kofferraum

2,1

Innenraum

2,2

Komfort

2,8

Motor/Antrieb

4,2

Fahreigenschaften

2,6

Sicherheit

2,6

Umwelt/EcoTest

3,3

Wirtschaftlichkeit

2,9

0

ADAC Urteil Autotest

2,9

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • riesiger, gut zugänglicher Kofferraum

  • Platz für drei Kindersitze (mit optionalen Einzelsitzen)

  • Schiebetüren im Fond

  • variabler, großzügiger Innenraum

Schwächen

  • unharmonisches Automatikgetriebe

  • schwacher Motor

  • hoher Verbrauch

Fazit zum Peugeot Partner Tepee e-HDi 92 Stop&Start Active EGS6 (03/12 - 04/15)

Neben dem gigantischen Kofferraum, der gut zugänglich und einfach zu beladen ist, zählt der großzügig dimensionierte Innenraum zu den wichtigsten Pluspunkten des Partner Tepee. Der Familien-Van ist auf Wunsch auch mit drei Einzelsitzen anstatt einer durchgehenden Rückbank erhältlich. Dann finden sogar drei Kindersitze nebeneinander Platz, die dank hinterer Schiebetüren einfach befestigt werden können. Es ist zwar auch eine dritte Sitzreihe lieferbar, leider aber nicht in Kombination mit der getesteten Motor-Getriebe-Kombination. Keine Glanzpunkte kann der schwache Motor setzen. Die Fahrleistungen sind mau, der Verbrauch trotzdem hoch. Zudem nervt das automatisierte Schaltgetriebe EGS6 mit langsamen und unkomfortablen Schaltvorgängen. Der stärkere HDi 115 ist sicher die bessere Wahl. Sicherheitstechnisch bewegt sich der Partner auf aktuellem Stand, bietet aber keine innovativen Assistenzsysteme. Der Preis geht mit rund 20.800 Euro in Ordnung, empfehlenswert ist auf jeden Fall das Kinder-Komfort-Paket für 1330 Euro: Einzelsitze im Fond, eine Klimaanlage oder auch das große Staufach zwischen den Vordersitzen sind nur einige Details, die in dem Paket enthalten sind.

Der ausführliche Testbericht zum Peugeot Partner Tepee e-HDi 92 Stop&Start Active EGS6 (03/12 - 04/15) als PDF.

PDF ansehen
Partner Tepee e-HDi 92 Stop&Start

21.300 €

Grundpreis

4,4 l/100 km

Verbrauch

68 kW (92 PS)

Leistung

1560 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkePeugeot
ModellPartner Tepee e-HDi 92 Stop&Start
TypActive EGS6
BaureihePartner (II) Tepee (03/12 - 04/15)
Herstellerinterne Baureihenbezeichnung7*
Modellstart03/12
Modellende04/15
Baureihenstart03/12
Baureihenende04/15
HSN Schlüsselnummer3003
TSN SchlüsselnummerAOL
TSN Schlüsselnummer 2AOM
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)192 Euro
CO2-Effizienzklasse A
Grundpreis21300 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
Motorcode9HP ODER 9H06
Leistung maximal in kW (Systemleistung)68
Leistung maximal in PS (Systemleistung)92
Drehmoment (Systemleistung)230 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartFront
GetriebeartAutomatisiertes Schaltgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 5
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1560 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)68 kW (92 PS) / 230 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1750 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4380 mm
Breite1810 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2112 mm
Höhe1801 mm
Radstand2728 mm
Bodenfreiheit maximal141 mm
Wendekreis11,0 m
Kofferraumvolumen normal505 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank3000 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1624 kg
Zul. Gesamtgewicht2070 kg
Zuladung446 kg
Anhängelast gebremst 12%1300 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewicht3070 kg
Stützlast70 kg
Dachlast100 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieHochdach-Kombi
Türanzahl5
Anzahl der Schiebetüren serienmäßig/auf Wunsch2 (Serie) / 0 (Aufpreis)
FahrzeugklasseUntere Mittelklasse (z.B. Golf)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße205/65R15T
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h15,5 s
Höchstgeschwindigkeit165 km/h
Fahrgeräusch75 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 4,8 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 4,3 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)4,4 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)115 g/km
Tankgröße60,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungAktivierung Warnblinkanlage
NebelscheinwerferPaket
KurvenlichtPaket
LichtsensorPaket
RegensensorPaket
Speed-Limiter210 Euro

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie2 Jahre
Durchrostung6 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit / ab 07/12: Im Anschluss an eine durchgeführte Wartung nach Inspektionsplan ein Automobilleben lang;
SonstigesMögliche Zusatzgarantien: Garantie Plus und Service Plus

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis21300 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlagePaket
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
EinparkhilfePaket
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungWIP Sound
Metallic-Lackierung500 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Peugeot Partner Tepee e-HDi 92 Stop&Start
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftürige Kombilimousine der unteren Mittelklasse (68 kW / 92 PS)
Peugeot Partner Tepee e-HDi 92 Stop&Start
2,9

-

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,1
Verarbeitung

Verarbeitung

3,4
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

1,8
Sicht

Sicht

3,0
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,3
Kofferraum-Volumen*

Kofferraum-Volumen*

0,7
Kofferraum-Zugänglichkeit

Kofferraum-Zugänglichkeit

1,5
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

1,4
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,2
Bedienung

Bedienung

2,5
Raumangebot vorne*

Raumangebot vorne*

1,6
Raumangebot hinten*

Raumangebot hinten*

2,4
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

2,5
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,8
Federung

Federung

2,5
Sitze

Sitze

2,8
Innengeräusch

Innengeräusch

3,1
Klimatisierung

Klimatisierung

3,1
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

4,2
Fahrleistungen*

Fahrleistungen*

5,5
Laufkultur

Laufkultur

3,2
Schaltung

Schaltung

4,2
Getriebeabstufung

Getriebeabstufung

2,3
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,6
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,7
Lenkung*

Lenkung*

3,0
Bremse

Bremse

2,3
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,6
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,7
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,8
Kindersicherheit

Kindersicherheit

1,6
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

4,0
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

3,3
Verbrauch/CO2*

Verbrauch/CO2*

4,0
Schadstoffe

Schadstoffe

2,6
Wirtschaftlichkeit
Wirtschaftlichkeit gesamt

Wirtschaftlichkeit

2,9
Betriebskosten*

Betriebskosten*

2,9
Werkstatt- / Reifenkosten*

Werkstatt- / Reifenkosten*

2,3
Wertstabilität*

Wertstabilität*

3,8
Kosten für Anschaffung*

Kosten für Anschaffung*

3,3
Fixkosten*

Fixkosten*

3,4
Monatliche Gesamtkosten*

Monatliche Gesamtkosten*

2,7

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

21.300 €

Informationen zur Berechung

352

/ Monat

28,1 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

130 €

Fixkosten

121 €

Werkstattkosten

101 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung192 €
Typklassen (KH/VK/TK)20/17/19
Haftpflichtbeitrag 100%1.192 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB924 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB159 €

Rückrufe & Mängel des Peugeot Partner

Rückruf

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

RückrufdatumApril 2016
AnlassDefekter Kühlwassertemperaturfühler
Betroffene Modelle 2008 (04/13 - 04/16), 2008 (04/16 - 12/19), 207 (06/09 - 05/12), 207 SW (05/09 - 07/13), 208 (04/12 - 04/15), 208 GTi (03/13 - 04/15), 3008 (06/09 - 10/13), 3008 (10/13 - 10/16), 308 (05/11 - 09/13), 308 (09/07 - 04/11), 308 (09/13 - 05/17), 308 GTi (05/11 - 03/13), 308 GTi (07/10 - 04/11), 308 GTi (11/15 - 06/17), 308 SW (04/11 - 03/14), 308 SW (05/08 - 04/11), 5008 Van (10/09 - 10/13), 5008 Van (10/13 - 01/17), 508 Limousine (03/11 - 07/14), 508 Limousine (09/14 - 03/18), 508 SW (07/14 - 03/18), 508 SW (10/10 - 07/14), Partner Origin Kastenwagen (05/08 - 02/10), Partner Tepee (03/12 - 04/15), Partner Tepee (05/08 - 03/12), RCZ (02/13 - 12/15), RCZ (04/10 - 02/13)
Variantemit 1.6 THP 16V-Motor
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeJul 2010 bis Okt. 2014
Anzahl betroffener Fahrzeuge20.495 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Peugeot-Händler
Zusätzliche InformationWegen eines defekten Kühlwassertemperaturfühlers kommt es zum Aufleuchten der Kühlwassertemperaturanzeige im Kombiinstrument obwohl die Kühlwassertemperatur nicht überhöht ist. Die Händler überprüfen den Temperatursensor und tauschen diesen ggf. aus. Die Aktion wurde im Juli 2015 gestartet, dauert etwa eine halbe Stunde und ist für die Kunden kostenlos.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl54 Punkte
Schadstoffe34 Punkte
C0220 Punkte
Testdatum03/2013

Ecotest im Detail

Verbrauch4,4 / 5,9 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch5,3 / 5,0 / 7,8 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß115 / 187 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Leistung68 kW
Hubraum1560 ccm
SchadstoffklasseEuro 5
MotorartDiesel
Max.Drehmoment230 Nm bei 1750 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der Peugeot Partner-HDI 92 EGS6 kann beim Verbrauch nicht glänzen. Es wurde ein Durchschnittsverbrauch von 5,9 l/100 km gemessen. Die ermittelte CO2-Bilanz liegt mit 187 g/km für diese Fahrzeugklasse im schlechten Bereich. Im EcoTest gibt es dafür nur magere 20 Punkte. In der Stadt fällt der Verbrauch dank Start-Stopp-System mit 5,3 l/100 km akzeptabel aus. Außerorts sind es 5,0 l und auf der Autobahn 7,8 l pro 100 km.Die Schadstoffanteile im Abgas liegen im durchschnittlichen Bereich. Leichte Schwächen gibt es noch beim NOx-Ausstoß auf der Autobahn. Dadurch erhält der Partner nur 34 Punkte im Schadstoffkapitel des EcoTest. Insgesamt erreicht das Fahrzeug nur mäßige 54 Punkte und damit drei Sterne im EcoTest.