Opel Insignia Sports Tourer GSi 2.0 BiTurbo Diesel 4x4 Automatik (12/17 - 04/19) 5
Opel Insignia Sports Tourer GSi 2.0 BiTurbo Diesel 4x4 Automatik (12/17 - 04/19) 1
Opel Insignia Sports Tourer GSi 2.0 BiTurbo Diesel 4x4 Automatik (12/17 - 04/19) 2
Opel Insignia Sports Tourer GSi 2.0 BiTurbo Diesel 4x4 Automatik (12/17 - 04/19) 3
Opel Insignia Sports Tourer GSi 2.0 BiTurbo Diesel 4x4 Automatik (12/17 - 04/19) 4
Opel Insignia Sports Tourer GSi 2.0 BiTurbo Diesel 4x4 Automatik (12/17 - 04/19) 5
Opel Insignia Sports Tourer GSi 2.0 BiTurbo Diesel 4x4 Automatik (12/17 - 04/19) 1

1 von 5

1 von 5Opel Insignia Sports Tourer GSi 2.0 BiTurbo Diesel 4x4 Automatik (12/17 - 04/19) 1© ADAC
Alle Modelle
Insignia Sports Tourer GSi 2.0 BiTurbo Diesel

47.410 €

Grundpreis

7,3 l/100 km

Verbrauch

154 kW (210 PS)

Leistung

1956 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeOpel
ModellInsignia Sports Tourer GSi 2.0 BiTurbo Diesel
Typ4x4 Automatik
BaureiheInsignia (B) GSi Sports Tourer (12/17 - 03/20)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungZ-B
Modellstart12/17
Modellende04/19
Baureihenstart12/17
Baureihenende03/20
HSN Schlüsselnummer1844
TSN SchlüsselnummerAIB
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)380 Euro
CO2-Effizienzklasse D
Grundpreis47410 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
MotorcodeD20DTR, opt. LFO
Leistung maximal in kW (Systemleistung)154
Leistung maximal in PS (Systemleistung)210
Drehmoment (Systemleistung)480 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartAllrad
GetriebeartAutomatikgetriebe
Anzahl Gänge8
SchadstoffklasseEuro 6c (WLTP) 36AA-AD
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)SCR-Kat mit DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1956 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)154 kW (210 PS) / 480 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)3750 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1500 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4998 mm
Breite1863 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2093 mm
Höhe1490 mm
Radstand2829 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis11,7 m
Kofferraumvolumen normal560 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1665 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1807 kg
Zul. Gesamtgewicht2370 kg
Zuladung563 kg
Anhängelast gebremst 12%1805 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast90 kg
Dachlast100 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieKombi
Türanzahl5
FahrzeugklasseMittelklasse (z.B. 3er-Reihe)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße235/45R18
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungindirekte Messung (ABS)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h7,9 s
Höchstgeschwindigkeit231 km/h
Fahrgeräusch67 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 9,4 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 5,8 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)7,1 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)188 g/km
Verbrauch kombiniert (WLTP)7,3 l/100 km
CO2-Wert kombiniert (WLTP)190 g/km
Tankgröße62,0 l
Füllmenge AdBlue-Behälter15,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Seitenairbag hinten300 Euro
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - Bezeichnungnicht bekannt
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungCity-Safety-System
City-NotbremsassistentSerie
NotbremsassistentSerie
KollisionswarnungSerie
KurvenbremskontrolleSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungTraction Control Plus
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm Plus
Fahrdynamikregelung - AnhängerPaket
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungFlashing Brake Light
NebelscheinwerferSerie
AbbiegelichtSerie
KurvenlichtSerie
Variable LichtverteilungSerie
LED-ScheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Autom. AbstandsregelungSerie
StauassistentSerie
FußgängererkennungSerie
SpurhalteassistentSerie
SpurwechselassistentPaket
Fußgängerschutz-SystemAktive Motorhaube
Verkehrsschild-Erkennung195 Euro
Head-up-Display (HUD)995 Euro
FernlichtassistentSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie2 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit, verlängert sich jeweils mit der Inspektion um ein weiteres Jahr; ab 03/10: 12 Monate europaweit, verlängert sich jeweils mit der Inspektion um ein weiteres Jahr;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis47410 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnungvorne und hinten
EinparkassistentPaket
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungNavi 900 IntelliLink
NavigationSerie
Navigation - BezeichnungFarbdisplay
NotruffunktionSerie
AlufelgenSerie
Lederausstattung2600 Euro
Metallic-Lackierung595 Euro

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

47.410 €

Informationen zur Berechung

520

/ Monat

41,6 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

206 €

Fixkosten

172 €

Werkstattkosten

143 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung380 €
Typklassen (KH/VK/TK)17/25/24
Haftpflichtbeitrag 100%993 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.981 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB279 €

Rückrufe & Mängel des Opel Insignia

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: Juli 2016 bis November 2018
Februar 2020
RückrufdatumFebruar 2020
AnlassBrandgefahr aufgrund von einer fehlerhaften Kraftstoffleitung
Betroffene Modelle Insignia Grand Sport (06/17 - 03/20), Insignia GSi Grand Sport (12/17 - 03/20), Insignia GSi Sports Tourer (12/17 - 03/20), Insignia Sports Tourer (06/17 - 03/20)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeJuli 2016 bis November 2018
Anzahl betroffener Fahrzeuge21.436 (Deutschland) 44.977 (weltweit)
DauerKeine Angabe
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationDurch Kontakt mit einer Halterung kann die Kraftstoffleitung beschädigt werden. In der Folge besteht die Möglichkeit von Kraftstoffaustritt, wodurch sich die Brandgefahr erhöht. Abhilfe: In der Werkstatt wird ein Abstandshalter ausgetauscht und ein Schlauchschutz montiert.
Bauzeitraum: Modelljahr 2018
April 2018
RückrufdatumApril 2018
AnlassGurtverlauf auf Rückbanksitz falsch
Betroffene Modelle Insignia Country Tourer (07/17 - 03/20), Insignia Grand Sport (06/17 - 03/20), Insignia GSi Grand Sport (12/17 - 03/20), Insignia GSi Sports Tourer (12/17 - 03/20), Insignia Sports Tourer (06/17 - 03/20)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeModelljahr 2018
Anzahl betroffener Fahrzeuge24.834 (Deutschland)
DauerMaximal 30 Minuten
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationBedingt durch eine Abweichung von den Produktionsvorgaben sind die hinteren äußeren Sicherheitsgurte eventuell am Verankerungspunkt falsch geführt. Durch die fehlerhafte Führung am Verankerungspunkt kann es im Falle eines Frontalaufpralls zu einer höhten Belastung kommen, für welche das Gurtsystem nicht ausgelegt ist, oder der Insasse kann Dadurch entsteht bei einem Frontalaufprall eine erhöhte Belastung, für die das Gurtsystem nicht ausgelegt ist, oder der Insasse kann unter dem Gurt durchrutschen. Bei betroffenen Fahrzeugen werden die hinteren Sicherheitsgurte außen überprüft und falls erforderlich die Verlegung korrigiert. Die Aktion läuft seit April 2018 und ist für den Kunden kostenlos.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Pannenstatistik des Opel Insignia

Aufgetretene Pannen
  • Starterbatterie

    2013, 2015-2019

  • Turbo-Lader Saug-, Druckleitung, Ladeluftkühler

    2015-2018

  • Abgasrückführung

    2009-2010

  • Antriebsriemen

    2010-2011

  • Motor allgemein

    2009-2011

  • Starterbatterie

    2010, 2013, 2015-2020

Jahr der Zulassung des betroffenen Fahrzeugs

Pannen pro 1000 Fahrzeuge

2019

12.3

2018

14.7

2017

24.6

2016

36

2015

27.7

2014

24.7

2013

26.2

2012

26.4

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode