Rund ums Fahrzeug
Verkehr
Reise & Freizeit
Produkte
Mitgliedschaft
Der ADAC

Mercedes V-Klasse

Seit 1996 schon vertreibt Mercedes seinen Kleinbus V-Klasse, allerdings mit einer Pause: Die zweite Generation (von 2003 bis 2014) wurde unter dem Namen Viano verkauft, erst 2014 kehrte man wieder zur Bezeichnung V-Klasse zurück. Über die Jahre hat der Bus einen kräftigen Wandel vom Nutzfahrzeug hin zu einem noblen Familien-Transporter erfahren, das aktuelle Modell lässt sich mit fast allen Annehmlichkeiten aus dem Mercedes-Regal aufrüsten. Erhältliche ist die V-Klasse in verschiedenen Längen und auch in der Camper-Version Marco Polo. Neben Benzinern und Dieseln gibt es seit 2020 auch eine Elektro-Version, den EQV.

Zeigen:

Sortieren nach: