Rund ums Fahrzeug
Verkehr
Reise & Freizeit
Produkte
Mitgliedschaft
Der ADAC

Lamborghini Huracán

Der Lamborghini Huracán markiert den Einstieg in die Sportwagen-Welt des Herstellers, allerdings müssen auch für den „Kleinen“ weit über 200.000 Euro auf den Tisch gelegt werden. Der als Coupé und offener Spyder erhältliche Nachfolger des Lamborghini Gallardo ist technisch mit dem Audi R8 verwandt. Deutlich werden die Familienverhältnisse vor allem beim Blick in den Motorraum, der sich hinter den beiden Sitzplätzen befindet: Hier steckt der 5,2-Liter-V10-Saugmotor, der auch im Audi seinen Dienst tut. Je nach Ausführung fährt der Lambo mit bis zu 640 PS vor; Allradantrieb ist Serie, es gibt aber auch spezielle Modelle mit Heckantrieb.

Baureihengenerationen