Lada Vesta

Lada Vesta

Der Lada Vesta hat 2019 das Kompakt-Modell Priora abgelöst und sieht deutlich moderner aus als sein Vorgänger. Auch die Ausstattung ist mit Frontscheibenheizung, Navigationssystem und Rückfahrkamera gehobener als sonst. Neben der Limousine bietet der russische Hersteller den Vesta auch als Kombi SW an. Zusätzlich gibt es den SW Cross, der dem Abenteuer-Trend folgt und auf Plastikplanken und etwas mehr Bodenfreiheit setzt. Außerdem gibt es den Vesta Sport mit 145 PS; selbst das Dynamik-Modell braucht allerdings 9,6 Sekunden auf Tempo 100. Optional: Neben den Benzinern gibt es den Vesta auch in einer Flüssiggas-Variante.

Zeigen:

Baureihengenerationen

Keine Ergebnisse