Dacia Duster

Duster

Die rumänische Tochter des Renault Konzerns brüstet sich seit Jahren in der Werbung damit: Der seit 2010 angebotene Duster ist der günstigste SUV auf dem Markt. Mit solider, aber einfacher Technik, magerer Innenausstattung und ordentlicher Verarbeitung gelang es, einen geländegängigen Fünfsitzer zum Kampfpreis anzubieten. Zwar kostet die Basisversion der seit 2018 gebauten zweiten Generation inzwischen knapp über 11.000 Euro, doch das ist im Segment der kompakten SUV immer noch konkurrenzlos günstig. Einzig die Sicherheitsausstattung des Duster lässt noch zu wünschen übrig. Daher erreicht die aktuelle Baureihe des Duster auch nur drei Sterne im Euro-NCAP-Crashtest.

Zeigen:

Sortieren nach:

ADAC Pannenstatistik des Dacia Duster

Pannenstatistik

Jahr der Zulassung des betroffenen Fahrzeugs

Pannen pro 1000 Fahrzeuge

2021

4.6

2020

5.8

2019

7.1

2018

11

2017

14

2016

18

2015

21.8

2014

21.2