Testergebnis

September 2008

Karosserie/Kofferraum

3,6

Innenraum

2,7

Komfort

3,1

Motor/Antrieb

2,8

Fahreigenschaften

3,2

Sicherheit

2,7

Umwelt/EcoTest

2,7

ADAC Urteil Autotest

3,0

Autokosten

2,5

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • Stoff-und Stahldach lieferbar

  • einfache Bedienung

  • gute Fahrleistungen

  • niedriger Verbrauch

Schwächen

  • Mängel in der Verarbeitung

  • kleiner Kofferraum

  • unkultivierter Motor

  • kein Rußpartikelfilter

  • unpräzise Lenkung

  • geringe Wertstabilität

Fazit zum Chrysler Sebring Cabriolet 2.0 CRD Hard-Top Limited (07/07 - 08/10)

Das Chrysler Sebring Cabrio ist gegenüber seinem Vorgänger nochmals gewachsen. Die Verarbeitungsqualität der Karosserie und der billig wirkende Innenraum können nicht überzeugen und entsprechen nicht dem heutigen europäischen Anforderungen an ein Fahrzeug der oberen Mittelklasse. Das Sebring Cabrio ist serienmäßig mit einem Stoffverdeck ausgestattet, gegen Aufpreis ist auch ein elektrisch öffnendes Stahlverdeck lieferbar, damit genießt das US-Cabrio eine Alleinstellung unter den viersitzigen Cabrios. Mit dem 2,0-Liter-Dieselmotor aus dem VW-Konzern lassen sich trotz des hohen Leergewichts von knapp 1,9 t noch ordentliche Fahrleistungen realisieren, auch wenn Laufkultur und Gasansprechen bei niedrigen Drehzahlen nur wenig überzeugen können. Das manuelle 6-Gang-Getriebe passt gut zum Motor, einzig der sechste Gang ist etwas kurz übersetzt. Eine Automatik ist für die Diesel-Version nicht lieferbar. Der Verbrauch geht mit rund 6,8 l Diesel auf 100 km in Ordnung, doch durch den fehlenden Rußpartikelfilter wird die Umwelt unnötig mit Feinstaub belastet- das ist nicht mehr zeitgemäß. Die Sicherheitsausstattung entspricht dagegen weitestgehend dem heutigen Standard, Front- und Seitenairbags, sowie ESP und ein Bremsassistent sind serienmäßig an Bord. Einzig Überrollbügel fehlen, welche die Insassen bei einem Überschlag besser schützen würden. Für rund 36.000 Euro (in der hier getesteten Variante) erhält man einen amerikanischen Exoten, welcher allerdings weder bei Verarbeitungsqualität noch bei Fahreigenschaften und Umweltschutz den europäischen Standards genügen kann.

Der ausführliche Testbericht zum Chrysler Sebring Cabriolet 2.0 CRD Hard-Top Limited (07/07 - 08/10) als PDF.

PDF ansehen
Sebring Cabriolet 2.0 CRD

35.610 €

Grundpreis

6,8 l/100 km

Verbrauch

103 kW (140 PS)

Leistung

1968 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeChrysler
ModellSebring Cabriolet 2.0 CRD
TypHard-Top Limited
BaureiheSebring Cabriolet (07/07 - 08/10)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungJS..
Modellstart07/07
Modellende08/10
Baureihenstart07/07
Baureihenende08/10
HSN Schlüsselnummer1004
TSN SchlüsselnummerACB
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)316 Euro
CO2-Effizienzklasse D
Grundpreis35610 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
MotorcodeBYL
Leistung maximal in kW (Systemleistung)103
Leistung maximal in PS (Systemleistung)140
Drehmoment (Systemleistung)310 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 4
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)Oxy-Kat
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Pumpe-Düse
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1968 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)103 kW (140 PS) / 310 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1750 U/min

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4930 mm
Breite1843 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2065 mm
Höhe1500 mm
Radstand2765 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis11,1 m
Kofferraumvolumen normal371 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1850 kg
Zul. Gesamtgewicht2175 kg
Zuladung325 kg
Anhängelast gebremst 12%1425 kg
Anhängelast ungebremst450 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast75 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieCabrio
Türanzahl2
FahrzeugklasseMittelklasse (z.B. 3er-Reihe)
Sitzanzahl4
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße215/55R18
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h11,8 s
Höchstgeschwindigkeit195 km/h
Fahrgeräusch70 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 8,7 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 5,6 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)6,8 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)183 g/km
Tankgröße63,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfstützen hintenSerie
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBrems-Assistent-System
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
NebelscheinwerferSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantiekeine
Durchrostung7 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit; Sonstige: 5 Jahre oder 80.000 km auf Katalysatorsystem
Sonstigesab 04/08: zusätzlich nach Ablauf der Neuwagengarantie vier Jahre Anschlussgarantie für alle mechanischen und elektrischen Bauteile bis 100000 km

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis35610 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungRadio mit CD/MP3
Navigation1670 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
AlufelgenSerie
Metallic-Lackierung580 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Chrysler Sebring Cabriolet 2.0 CRD
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Zweitüriges Cabrio der oberen Mittelklasse (103 kW / 140 PS)
Chrysler Sebring Cabriolet 2.0 CRD
3,0
2,5

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

3,6
Verarbeitung

Verarbeitung

3,5
Licht und Sicht

Licht und Sicht

3,4
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,9
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

4,0
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

4,4
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

5,0
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,7
Bedienung

Bedienung

1,9
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,5
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

4,6
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

3,1
Federung

Federung

3,0
Sitze

Sitze

2,7
Innengeräusch

Innengeräusch

3,0
Klimatisierung

Klimatisierung

3,8
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,8
Fahrleistungen

Fahrleistungen

2,4
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

4,0
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

3,0
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

2,0
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

3,2
Fahrstabilität

Fahrstabilität

3,7
Kurvenverhalten alt

Kurvenverhalten alt

2,3
Lenkung

Lenkung

3,4
Bremse

Bremse

3,5
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,7
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,5
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,6
Kindersicherheit

Kindersicherheit

3,0
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

3,0
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,7
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

2,1
Schadstoffe

Schadstoffe

3,3

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

35.610 €

Informationen zur Berechung

462

/ Monat

37,0 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

190 €

Fixkosten

143 €

Werkstattkosten

130 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung316 €
Typklassen (KH/VK/TK)21/19/18
Haftpflichtbeitrag 100%1.232 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.164 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB146 €

Rückrufe & Mängel des Chrysler Sebring

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl50 Punkte
Schadstoffe22 Punkte
C0228 Punkte
Testdatum08/2008

Ecotest im Detail

Verbrauch6,8 / 6,8 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch8,8 / 5,5 / 7,0 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß183 / 180 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
Leistung103 kW
Hubraum1968 ccm
SchadstoffklasseEuro 4
MotorartDiesel
Max.Drehmoment310 Nm bei 1750 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Das Chrysler Sebring Cabrio ist mit dem 2-Liter-Dieselmotor für seine Klasse sehr sparsam. Innerorts kommt er mit 8,8 l aus, außerorts mit 5,5 l und auf der Autobahn mit 7,0 Litern Diesel auf 100 km. Der Durchschnittsverbrauch beträgt 6,8 l/100 km.Allerdings besitzt der Wagen keinen Rußpartikelfilter, was heute nicht mehr zeitgemäß ist.Die Anteile an Schadstoffen im Abgas liegen insgesamt noch auf akzeptablem Niveau.

Auswahl ähnlicher Modelle