Menü
Rund ums Fahrzeug
Verkehr
Reise & Freizeit
Produkte
Mitgliedschaft
Der ADAC

Audi e-tron

Die Bezeichnung e-tron hat bei Audi immer etwas mit Elektrifizierung zu tun. Hießen früher auch die Plug-in-Hybride so, steht der Name seit 2019 für das erste, rein elektrische SUV der Ingolstädter. Der inzwischen auch in einer coupéhaften Sportback-Version erhältliche Audi E-Tron wird von je einem Elektro-Motor pro Achse angetrieben. Dadurch wird auch der Allradantrieb realisiert. Audi bietet zwei Leistungsstufen an, die Batterie hat immer eine Kapazität von 95 Kilowattstunden Das reicht für bis zu 436 Kilometer. Geladen werden kann der E-Tron an einem Gleichstrom-Anschluss mit bis zu 150 Kilowatt Ladeleistung.

Zeigen:

Baureihengenerationen