Menü
Rund ums Fahrzeug
Verkehr
Reise & Freizeit
Versicherungen & Finanzen
Mitgliedschaft
Services
Der ADAC
Abarth

Abarth

Der Automobilhersteller und Tuner Abarth & C. S.p.A. wurde 1949 im italienischen Bologna gegründet. Das Firmenlogo ziert ein Skorpion in Anlehnung an das Sternzeichen von Firmengründer Carlo Abarth. Seit 1971 gehört das Unternehmen zum FCA-Konzern (Fiat Chrysler Automobiles). Bekannt ist Abarth vor allem für leistungsgesteigerte und besonders sportliche Varianten des Fiat 500 und des Fiat 124 Spider.

Zeigen:

Im Zeichen des Skorpions

Der Name Abarth lässt die Herzen Motorsport-begeisterter Fiat-Jünger höherschlagen, schließlich sorgt der Turiner Haustuner für reichlich Wumms unter der Haube. Die Idee für die Sport-Schmiede hatte Carlo Abarth 1949. Der eigentlich in Wien geborene Motorradrennfahrer Karl Abarth – er wurde erst nach der Annexion Südtirols Italiener und machte aus dem