Zurück zur Übersicht

Chicco Seat4Fix Air

Chicco Seat4Fix Air
Chicco Seat4Fix Air© ADAC

Zulassung: ECE-Klassen 0+ / I / II / III
Sitzschale mit Hosenträgergurt für Kinder bis 36 kg (bis ca. 12 Jahre)
Sitz- und Liegestellung
Sitzgewicht: 13,5 kg

Zusammenfassung

Kindersitz für einen sehr langen Einsatzzeitraum mit Schwächen in der Sicherheit. Die Idee, mehrere Gewichtsklassen mit einem Sitz abzudecken ist zwar gut, die Umsetzung jedoch ein Kompromiss mit Einschränkungen in allen Gewichtsklassen.
Um den Einstieg bei rückwärts montiertem Sitz zu erleichtern, kann der Sitz zur Seite gedreht werden. Der Kindersitz ist zwar für Neugeborene zugelassen, jedoch kann das Baby nicht im Sitz zum Fahrzeug getragen werden. Zur Sicherung von Kindern unter 15 kg erfolgt die Befestigung ausschließlich mit Isofix und Top-Tether, eine Montage mit dem Fahrzeuggurt ist nicht möglich.

Testjahr: 2021

ADAC Urteil

Testergebnis
4,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Allgemeine Daten

PreisCa. 430€
Zugelassenes Gewicht des Kindesbis 36 kg
Zugelassene Größe des Kindesk.A.
ADAC AlterklasseBaby, Kleinkind, Kind
Isofix
Ja
Liegender Transport
Nein
Fangkörper
Nein
Zweipunktbefestigung
Nein
Fahrtrichtung des KindesRückwärts & Vorwärts
MontageMit Isofix und Top-Tether:
• bis 18 kg gegen die Fahrtrichtung
• oder von 9-18 kg in Fahrtrichtung
• oder von 15-36 kg in Fahrtrichtung mit 3-Punkt-Fahrzeuggurt (ohne Hosenträgergurt)
Oder von 15-36 kg in Fahrtrichtung nur mit 3-Punkt-Fahrzeuggurt
Achtung: Bei rückwärtsgerichteter Verwendung auf dem Beifahrersitz muss der Frontairbag deaktiviert verwenden!

Schon gewusst?

Hier finden Sie viele nützliche Tipps was Sie beim Kauf von Kindersitzen beachten sollten und eine ausführliche Beschreibung, wie beim ADAC die Kindersitze getestet und bewertet werden.

Mehr erfahren