DruckenPDFBookmarkKontaktieren Sie uns

Carnet de Passages: Der Reisepass für Ihr Fahrzeug

Für die vorübergehende zollfreie Einfuhr von Land- und Wasserfahrzeugen in bestimmte Länder Afrikas, Asiens, Südamerikas sowie nach Australien und Neuseeland wird ein Grenzdokument verlangt – das Carnet de Passages. Es kann in mehreren Ländern benutzt werden und ist ein Jahr gültig. Es enthält keinen Versicherungsschutz für Ihr Fahrzeug.

Grundlage für die Ausstellung des Carnet de Passages sind internationale Zollabkommen. Ausgegeben werden Carnets de Passages vom Dachverband:

  • AIT – Alliance Internationale de Tourisme
  • FIA – Federation Internationale de l'Automobile

Hinweis


War dieser Artikel für Sie hilfreich?
141 von 209 Nutzern fanden diesen Artikel hilfreich

Weitere interessante Themen für Sie