Malta

 
Tipp Icon

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Zu aktuellen Einreisebeschränkungen und/oder Quarantänebestimmungen wegen der Atemwegserkrankung COVID-19 beachten Sie bitte die Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes*. * Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalte der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.

Alle Informationen zur aktuellen Corona-Lage

Marsamxett Hafen auf Malta
Stadtansicht von Valetta ©Zheka-Boss

Aus dem kargen Fels im Meer scheinen die Hafenstädte mit ihren massiven Festungen emporzuwachsen. Je nach Sonnenlicht schimmert der inseltypische Kalkstein hellgrau bis goldgelb. In der Hauptstadt Valletta auf Malta ist das architektonische Erbe der Malteserritter in prächtigen Palästen und Barockkirchen allgegenwärtig.

Im Zwergstaat der Republik Malta, die auch die kleineren Mittelmeerinseln Gozo und Comino umfasst, beeindrucken neben Tempeln aus der Bronzeit die Spuren der Phönizier, Römer, Araber, Normannen, Franzosen oder Briten. Gozo und Comino sind vor allem aber wahre Paradiese für Wassersportler und Taucher. Übrigens: Maltesisch ist arabisch beeinflusst, zweite Amtssprache ist Englisch.

Mautstellen in Europa

Mautinformationen für Malta

Das Stadtgebiet von Valletta ist mautpflichtig. Betroffen sind Mietwagen mit maltesischem Kennzeichen.

Mehr Informationen