Urlaub in Andorra

Entdecken Sie Andorra, einen Zwergstaat in den Pyrenäen zwischen Frankreich und Spanien. Die Hauptstadt Andorra la Vella befindet sich auf einer Höhe von über 1000 Metern und ist damit die höchstgelegene Hauptstadt Europas.

Skipiste in Andorra
Blick auf Andorra la Vella
Kapelle Sant Joan de Caselles in Andorra
See Estany Primer in Andorra
Skipiste in Andorra
Blick auf Andorra la Vella

1 von 4

1 von 4Die Hauptstadt Andorra la Vella © Shutterstock/Alexey Fedorenko

Klima in Andorra

Andorra liegt in den Pyrenäen und erlebt dadurch ein Hochgebirgsklima mit kalten Wintern und milden bis warmen Sommern. Wintersport ist von Dezember bis April sehr beliebt, da in den höheren Lagen viel Schnee fällt. Im Sommer sind die Temperaturen angenehm und liegen meist zwischen 20 und 30 Grad Celsius, ideal für Wandern, Radfahren und andere Outdoor-Aktivitäten. Frühling und Herbst sind Übergangszeiten und können sowohl mild als auch unvorhersehbar sein, wobei gelegentliche Regenschauer möglich sind.

ADAC Trips App

Dein mobiler Begleiter für Reise und Freizeit

Weiter zum App Store
Google Play Store

Urlaub in Nachbarländern

Waren die Informationen für Sie hilfreich?