Welche Tarife und Leistungen erhalte ich in der ADAC Reiserücktritts-Versicherung?

Wir bieten Ihnen in der ADAC Reiserücktritts-Versicherung Leistungen in 3 Tarifen, für Sie selbst und Ihre gesamte Familie. 
Sowohl im Einzelvertrag als auch im Familienvertrag sind folgende Leistungen enthalten:
Reiser�cktritt: wegen gebrochenem Fu� vor der Reise gegen hohe Stornokosten absichern

Bei Reiserücktritt

Im Tarif Basis erhalten Sie u.a. folgende Leistungen bei Reiserücktritt:


  • Kostenerstattung bei Stornierung der Reise
  • Kostenerstattung bei verspäteter Anreise
  • Erstattung von Umbuchungskosten
Reiseabbruchversicherung: die Reise aufgrund Krankheit fr�hzeitig abbrechen oder versp�tet heimreisen

Bei Reiseabbruch

Im Tarif Exklusiv erhalten Sie u.a. folgende Leistungen bei Reiseabbruch:

 

  • Kostenerstattung bei Reiseabbruch
  • Erstattung der Kosten bei verspäteter Rückreise
  • Erstattung nicht genutzter Reiseleistungen
  • Kostenerstattung bei Unterbrechung einer Rundreise

 

  • Inklusive der Leistungen bei Reiserücktritt
Reisegepaeckversicherung: wenn das Reisegepaeck unterwegs verloren geht oder beschaedigt wird

Für das Reisegepäck

Im Tarif Premium erhalten Sie u.a. folgende Leistungen für das Reisegepäck:

 

  • Kostenerstattung bei Verlust, Beschädigung oder Zerstörung des mitgeführten Gepäcks
  • Kostenerstattung bei Verlust, Beschädigung oder Zerstörung des ausgegebenen Gepäcks
  • Entschädigung bei verspätet ausgeliefertem Gepäck
  • Kostenerstattung bei Reparatur von beschädigten Sachen

 

  • Inklusive der Leistungen bei Reiserücktritt und Reiseabbruch
Münzen Symbol

Wie viel zahle ich für die ADAC Reiserücktritts-Versicherung?

  • Tarif Basis ab 3,39 € im Monat: Leistungen bei Reiserücktritt
  • Tarif Exklusiv ab 3,99 € im Monat: Leistungen bei Reiserücktritt + bei Reiseabbruch
  • Tarif Premium ab 6,85 € im Monat: Leistungen bei Reiserücktritt + bei Reiseabbruch + für das Reisegepäck

  • Persönlichen Schutz berechnen Mehr zur Reiserücktrittsversicherung

    Bei welchen Ereignisse erhalte ich die Leistungen der ADAC Reiserücktritts-Versicherung?

    Die Leistungen der ADAC Reiserücktritts-Versicherung erhalten Sie immer dann, wenn ein versichertes Ereignis eintritt. Diese gelten für Verträge mit Beginn ab 07.12.2020.

    Versicherte Ereignisse ADAC Reiserücktritts-Versicherung

    Bereich Gesundheit

    • schwere, unerwartete Erkrankung wie z.B. eine Erkältung vor einer Tauchreise oder eine Mittelohrentzündung vor einem Flug
    • Unverträglichkeit von Impfungen
    • Behördlich angeordnete Quarantäne aufgrund des Verdachts, mit einer ansteckenden Krankheit (einschließlich epidemischer und pandemischer Erkrankung wie Covid-19) in Berührung gekommen zu sein
    • Schwangerschaft und Schwangerschaftskomplikationen
    • Geburt eines Kindes auf der Reise
    • Tod

    Betroffen sein können von diesen Ereignissen folgende Personengruppen:

    • Sie selbst als Versicherungsnehmer
    • die mitversicherten Personen im Rahmen des Familienvertrages
    • die mitreisenden Risikopersonen

    Bereich Arbeit und Bildung

    • Aufnahme oder Wechsel eines Arbeits- oder Ausbildungsverhältnisses
    • Konjunkturbedingte Kurzarbeit
    • Betriebsbedingte Kündigung
    • Wiederholung einer nicht bestandenen Prüfung an einer Schule oder Universität, die in den Reisezeitraum fällt

    Betroffen sein können von diesen Ereignissen folgende Personengruppen:

      • Sie selbst als Versicherungsnehmer
      • die mitversicherten Personen im Rahmen des Familienvertrages
      • die mitreisenden Risikopersonen

    Bereich Gepäck und Sonstiges

    • Abhandenkommen / Zerstörung / Beschädigung von mitgeführtem oder aufgegebenem Reisegepäck
    • Schaden am Eigentum
    • Terroranschlag
    • Elementarereignis wie z.B. Überschwemmung

    Betroffen sein können von diesen Ereignissen folgende Personengruppen:

    • Sie selbst als Versicherungsnehmer
    • die mitversicherten Personen im Rahmen des Familienvertrages
    • die mitreisenden Risikopersonen

    Coronavirus: Wann leistet die ADAC Reiserücktritts-Versicherung?

    Reiser�cktrittsversicherung bei Corona: Schutz bei Erkrankung und Quarant�ne

    Die Reiserücktrittsversicherung des ADAC greift nur im Falle einer Erkrankung des Versicherten.

    Erkranken Sie also vor Reiseantritt und können die Reise nicht antreten, werden die vertraglich geschuldeten Stornokosten von der ADAC Reiserücktritts-Versicherung übernommen. Auch dann, wenn Sie aufgrund des Verdachts auf eine Infektion in Quarantäne müssen und Ihre Reise daher nicht antreten können.

    Voraussetzung ist immer, dass Sie die Versicherung vor der Erkrankung abgeschlossen haben. Allein die Angst vor der Ansteckung ist kein versichertes Ereignis.

    Reiserücktrittsversicherung bei Covid-19

    Auszeichnungen der ADAC Reiserücktritts-Versicherung

    ADAC Reiserücktrittsversicherung ausgezeichnet für fairstes Preis-Leistungs-Verhältnis 2021
    Reiserücktrittsversicherung ausgezeichnet als fairster Reiserücktrittsversicherer
    Telefon Icon

    Beratung und Angebot

    089 55 89 5 76 60

    Montag bis Samstag von 8 - 20 Uhr