Australien-Urlaub 2024: Einreise, Aktuelles, Corona

Ein Känguru hüpft über den Strand am Meer
Auf einen Sprung nach Australien? Das ist jetzt auch für Touristen wieder möglich© Shutterstock/Andrew Atkinson

Auf nach Down Under: Australien empfängt ausländische Touristinnen und Touristen ohne Corona-Auflagen bei der Einreise. Die Erleichterungen im Detail.

  • Keine Impfpflicht mehr für die Einreise

  • Alle Infos zu Work & Travel

Ob Ayers Rock, Great Barrier Reef oder die Sydney Harbour Bridge: Touristinnen und Touristen dürfen den fünften Kontinent wieder bereisen, sofern sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen.

Einreise nach Australien

Touristische Reisen nach Australien wurden vereinfacht. Sie sind unter diesen Voraussetzungen erlaubt:

Rückkehr aus Australien nach Deutschland

Infos im Überblick


Anmeldung vor Rückreise

NEIN

Corona-Test für Geimpfte und Genesene vor Rückkehr

NEIN

Corona-Test für Ungeimpfte vor Rückkehr

NEIN

Quarantäne-Pflicht in Deutschland

NEIN

Weitere Informationen

Rückkehr nach Deutschland

Australien: Corona-Regeln deutlich gelockert

Die teilweise strengen Corona-Regeln innerhalb Australiens sind aufgehoben.

Working Holiday/Work and Travel in Australien

Das bei Studentinnen und Schulabsolventen zwischen 18 und 30 Jahren begehrte Work-and-Travel-Programm ist wieder möglich. Infos zu allen Voraussetzungen und Visa für die sogenannten Working Holidays gibt es (auf Englisch) bei der australischen Regierung.