DruckenPDF
– ADAC Rundumsicht-Messung –

Bei vielen fehlt der Durchblick

Design und Funktionalität lassen sich nicht so leicht in Einklang bringen. Das zeigt sich auch bei der Rundumsicht. Eine gute Sicht auf das Verkehrsgeschehen ist jedoch wichtig. Hinter breiten Dachsäulen und dicken Kopfstützen verschwinden schnell Fußgänger und Radfahrer, ja sogar ganze Autos können verdeckt werden. Die Rundumsicht wird im ADAC Autotest bei jedem Fahrzeug überprüft. Die besten und schlechtesten der letzten Jahre verrät die Tabelle.

TOP 10

MarkeModellKlasseTürenRundumsicht-Note
RenaultClio II CampusKleinwagen32,1
CitroenDS3Kleinwagen32,3
VWUp!Kleinstwagen32,3
smartFortwo CoupeMicrowagen32,4
LadaNivaUntere Mittelklasse32,4
CitroenC2Kleinwagen32,5
CitroenGrand C4 PicassoUntere Mittelklasse52,5
Peugeot206+Kleinwagen32,5
AudiA1Kleinwagen32,5
RenaultTwingoKleinstwagen32,5

FLOP 10

MarkeModellKlasseTürenRundumsicht-Note
BMWX5Obere Mittelklasse54,9
DaciaLogan MCVUntere Mittelklasse54,9
VWCaddy Maxi LifeUntere Mittelklasse54,8
OpelAmperaUntere Mittelklasse54,7
ChevroletCruze LimousineUntere Mittelklasse54,7
NissanCubeKleinwagen54,7
HondaCivicUntere Mittelklasse54,7
MercedesA-KlasseUntere Mittelklasse54,6
KiaOptimaMittelklasse44,6
VWCCMittelklasse44,6


Weitere interessante Themen für Sie

ADAC Reifentest

Ein Muss vor dem Reifenkauf: Unsere Testergebnisse!  Mehr

ADAC Autohaus & Werkstatt

Dienstleistungen rund ums Auto im Test.   Mehr

Der ADAC EcoTest

Automodelle im Umweltranking: Unser Test verrät ob ein Auto wirklich sauber ist.  Mehr

ADAC Crashtest

Wie sicher sind unsere Autos?  Mehr


– Mitgliedschaft –

Mitglieder-Rabatte

Zeigen Sie Ihre ADAC Clubkarte und profitieren Sie weltweit von zahlreichen Ermäßigungen für ADAC Mitglieder. Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität