Menü
Rund ums Fahrzeug
Verkehr
Reise & Freizeit
Versicherungen & Finanzen
Mitgliedschaft
Services
Der ADAC

Persönliche Beratung mit Terminvereinbarung

ADAC Geschäftsstelle und Reisebüro Ulm
Persönliche Beratung ist wieder möglich: Voraussetzung ist eine vorherige Terminvereinbarung ∙ © ADAC Württemberg e.V.

ADAC Mitglieder und Kunden dürfen sich wieder auf den persönlichen Kontakt freuen: Nach vorheriger Terminvereinbarung ist eine Beratung vor Ort in den Geschäftsstellen & Reisebüros möglich.

  • Persönliche Beratung vor Ort mit Termin

  • Terminvereinbarung unter 0711 2800 0

  • Bei Inzidenz über 100 nur Abholung von Waren

Ab 15. März 2021 sind die ADAC Geschäftsstellen & Reisebüros in Württemberg auch wieder persönlich für ihre Mitglieder und Kunden erreichbar. Voraussetzung dafür ist eine vorherige Terminvereinbarung: Nach dem Prinzip „Call & Meet“ können Interessierte telefonisch einen Zeitraum zur Beratung vor Ort reservieren. Auf diese Weise gibt es nun kompetente Hilfe zu allen Anliegen rund um die Mobilität sowie zur ADAC Mitgliedschaft. Eine weitere Möglichkeit ist das Abholen von Waren nach vorheriger Terminvereinbarung, zum Beispiel von Autozubehör, ADAC Toursets oder Versicherungskennzeichen für Mopeds.

Vorherige Terminvereinbarung

Die telefonische Terminvereinbarung ist unter 0711 2800 0 möglich. In den ADAC Geschäftsstellen & Reisebüros gelten strenge Hygiene- und Abstandsregeln sowie die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske (OP-Maske oder FFP2-Maske). Zudem ist die Dokumentation der Kunden-Kontaktdaten erforderlich. Ein spontaner Besuch ohne vorherige Terminvereinbarung ist nicht zugelassen.

Bei einer 7-Tage-Inzidenz von über 100 pro 100.000 Einwohner greift nur noch das Modell „Call & Collect“. Hier können Waren telefonisch bestellt und nach Terminvereinbarung abgeholt werden. Eine persönliche Beratung in den Geschäftsraumen entfällt in dieser Stufe.

Alle Kontaktdaten und Öffnungszeiten finden Sie unter: Geschäftsstellen & Reisebüros

© ADAC Württemberg e.V.