Menü
Rund ums Fahrzeug
Verkehr
Reise & Freizeit
Versicherungen & Finanzen
Mitgliedschaft
Services
Der ADAC

ADAC Fahrsicherheitstrainings starten wieder

Sicherheitsprogramme
© ADAC e.V.

Ab 1. Juni 2021 nimmt der ADAC Württemberg den Betrieb seiner Anlagen in Balingen, Leonberg und Kirchheim/Teck wieder auf. Dann können Pkw- und Motorradfahrer wieder Vollbremsungen und Ausweichmanöver trainieren. Interessierte können sich schon jetzt einen der begehrten Plätze für ein ADAC Fahrsicherheitstraining sichern. Die Kurse finden unter Berücksichtigung der Hygieneauflagen für Teilnehmer und Trainer statt.

Wer durch die Einschränkungen länger nicht gefahren ist, kann durch ein Fahrsicherheitstraining wieder Routine hinter dem Steuer gewinnen.

Holger Bach, Abteilungsleiter Verkehr und Umwelt, ADAC Württemberg e.V.

Alle Infos zu den Trainings und Terminen gibt es online unter www.sicherheitstraining-stuttgart.de oder telefonisch unter 0711 28 00 21 2 97 (Mo-Fr: 9-17 Uhr).