Menü
Rund ums Fahrzeug
Verkehr
Reise & Freizeit
Versicherungen & Finanzen
Mitgliedschaft
Services
Der ADAC

Das sind Deutschlands schönste Wanderwege in Baden-Württemberg

Wandern im Schwarzwald - ein Genuss für Wander- und Outdoorfans. ∙ © Klaus Hansen/Schwarzwaldregion Belchen

Die Urlaubsregion Schwarzwald ist zu jeder Jahreszeit ein Paradies für Wanderer. Zu diesem Ergebnis kommt auch die Publikumswahl des Wettbewerbs „Deutschlands Schönster Wanderweg 2020“ des Wandermagazins. Wir stellen die Gewinner der beiden Kategorien vor und geben Tipps für den Herbsturlaub in Baden-Württemberg.

  • Nominiert waren 14 Tagestouren und 10 Mehrtagestouren in ganz Deutschland

  • Die Gewinner sind der Belchensteig (Kategorie Tagestouren) und der Panoramaweg Baden-Baden (Kategorie Mehrtagestouren)

  • ADAC Broschüre „Weltreise Baden-Württemberg“ stellt weitere Highlights im Urlaubsparadies Baden-Württemberg vor


Belchensteig im Südschwarzwald

Der rund 15 Kilometer lange Rundwanderweg ab dem Wiedener Eck führt als Höhepunkt über den 1.414 Meter hohen Belchen, den Namensgeber der Tour. Für viele ist der Belchen der schönste Aussichtsgipfel im Schwarzwald - bei guter Sicht reicht der Blick bis zu den schneebedeckten Gipfeln der Schweizer Alpen. Auf der anderen Seite eröffnen sich Tiefblicke in die Rheinebene oder bis hin zu den Vogesen in Frankreich. Der Weg dorthin sorgt für Wandergenuss auf höchstem Niveau: Es geht durch das wunderschöne Hintergrundbachtal, vorbei an historischen Schwarzwaldhöfen, an liebevoll gestalteten Sitzbänken, durch duftende Bergwälder, über Wiesen und Heideflächen. Zahlreiche Gasthäuser entlang des Genießerpfades laden zum Verweilen und Genießen ein.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Route sowie die Tourdaten zum Download.


Panoramaweg Baden-Baden im Nordschwarzwald

Sightseeing vom Feinsten bietet der 45 Kilometer lange Wander-Boulevard rund um Baden-Baden: Ab dem Kurhaus geht es hinauf zur „Hungerberghütte“ und zum „Alten Schloss“ des einstigen Markgrafen von Baden. Oberhalb der bis zu 60 Meter hohen Felsen des Kletter- und Naturschutzgebietes Battert eröffnen sich großartige Ausblicke auf die Kurstadt und spektakuläre Fernsichten über die Rheinebene bis nach Frankreich. Über die himmlische „Engelskanzel“ und die diabolische „Teufelskanzel“ geht es zu Baden-Badens berühmtestem Aussichtspunkt, dem Merkur-Gipfel. Zwar führt der „Panoramaweg“ nur an der Talstation der berühmten Merkurbergbahn vorbei, doch eine gemächliche Gipfelfahrt mit der 1913 erbauten Standseilbahn muss am End­punkt dieser ersten von insgesamt vier Tour-Etappen sein. Alle Etappenorte sind zudem bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Hier gibt es weitere Informationen zur Route sowie die Wanderkarten für die vier Etappen zum Download.

Auf Weltreise durch Baden-Württemberg

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Im Urlaubsparadies Baden-Württemberg warten neben ausgezeichneten Wanderrouten zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die legendären Reisezielen auf der ganzen Welt zum Verwechseln ähnlich sehen.

Wir haben 20 Traumziele für eine baden-württembergische Weltreise in einer Broschüre zusammengefasst, die in allen ADAC Reisebüros kostenlos erhältlich ist. Freuen Sie sich auf
königliche Schlösser, glasklare Seen, beeindruckende Höhlen und vieles mehr. Reisedauer
und -zeitraum sind flexibel. Weitere Informationen und Buchung direkt in Ihrem ADAC Reisebüro vor Ort. Viel Spaß beim Entdecken der Heimat!