Rund ums Fahrzeug
Verkehr
Reise & Freizeit
Produkte
Mitgliedschaft
Der ADAC

Zukunft Stadt - Wie bewegen wir uns morgen?

24.01.2020
18:00 bis 21:00 Uhr
Pavillon Hannover
Lister Meile 4
30161 Hannover
© ADAC

Angesichts des Klimawandels wird immer wieder von der Notwendigkeit einer Verkehrswende gesprochen. Die Umstellung dieses komplexen Netzes aus Autos, Fahrrädern, öffentlichen Verkehrsmitteln, Infrastruktur und vielem mehr stellt jedoch eine große Herausforderung dar. Über Fragen nach dem „Wie“ herrscht weitestgehend (noch) Uneinigkeit. Sicher ist jedoch, dass die Verkehrswende deutliche Auswirkungen auf die Stadtgestalt und das alltägliche Leben haben wird.

Daher wollen wir gemeinsam mit euch einen Blick in die Zukunft der urbanen Mobilität Hannovers wagen: Wie kann die Mobilität von morgen aussehen? Welche Erfahrungen gibt es bereits von anderen Städten? Und vor allem: Wie kann die Verkehrswende gerecht gestaltet werden?

Mögliche Antworten, Ideen und Erfahrungen sollen zunächst die Gäste Christine Rettig (ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt), Wolfgang Müller-Pietralla (Leiter Zukunftsforschung, Volkswagen AG), Anne Klein-Hitpaß (Projektleiterin Städtische Mobilität, Agora Verkehrswende) und Ingo Kollosche (Leiter Mobilitätsforschung, IZT) liefern. Aber auch die Besucher:innen sollen in kleinen Gruppenarbeiten und einer abschließenden Diskussionsrunde zu Wort kommen.

Veranstalter

Bürgerbüro Stadtentwicklung Hannover