Besiegeln Partnerschaft  (v.L.): Dirk Fröhlich (CEO ADAC Truckservice/Europe Net), Guillermo Errezil Alberdi (Geschäftsführer Guretruck S.L.) 

Europe Net kooperiert mit Guretruck

(ADAC TruckService GmbH & Co. KG / EuropeNet) Die ADAC Truckservice-Tochter Europe Net und die Guretruck Gruppe haben auf der transport logistic in München eine Partnerschaft bekanntgegeben. Ziel der Zusammenarbeit ist eine Portfolioerweiterung beider Organisationen in der Unterwegsversorgung.

Europe Net baut demnach ihren Bargeldassistenzservice europaweit flächendeckend aus und übernimmt gleichzeitig die europaweite Pannenhilfe fü die rund 23.000 Guretruck-Kunden. Angefangen beim Reifenservice über sämtliche Reparaturen an Truck und Trailer bis hin zum Abschleppen organisieren die Pannenhelfer künftig den gesamten Breakdown-Service sowie alle administrativen Prozesse bis hin zum Abrechnungsmanagement.

„Guretruck und Europe Net haben hochspezialisierte und professionelle Netzwerke für die Unterwegsversorgung der Transportwirtschaft. Zusammen können wir unseren Kunden mit der Bußgeldstellung und der Pannenhilfe zwei der wichtigsten Presseinformation Mobilitätsservices anbieten“, betont Dirk Fröhlich, Geschäftsführer des ADAC Truckservice und Vorsitzender von Europe Net.

„Die Partnerschaft mit Europe Net schafft neben zahlreichen Synergien vor allem einen attraktiven Mehrwert für unsere Kunden. Neben unseren Sicherheitsleistungen können wir jetzt auch technische Assistenz anbieten und bauen damit unseren Wettbewerbsvorteil in Europa deutlich aus. Das ist für uns ein weiterer Meilenstein, um unseren Kunden ein umfassendes Leistungsportfolio aus einer Hand anbieten zu können“, sagt Guillermo Errezil Alberdi, Geschäftsführer der Guretruck S.L.

Wenn es um Bußgeldassistenzen für Transportunternehmen in Polizeikontrollen geht, ist Guretruck mit mehr als 17.000 Einsätzen jährlich Marktführer in Europa. Das spanische Unternehmen verfügt über ein flächendeckendes Netz mit eigenen Agenten, die in der Regel binnen einer Stunde an jedem Ort in Europa mit Bargeld aushelfen können.

In dieses Netz speist Europe Net, und damit auch der ADAC Truckservice, künftig die Bußgeldassistenzanfragen ihrer Kunden direkt ein. Die Zahlungsgarantie und Abrechnung erfolgen weiterhin über Europe Net. Kunden erhalten im Notfall aber nicht nur Bargeld über die bekannte Pannenhotline, Kooperationspartner Guretruck prüft darüber hinaus auch, ob die Strafe gerechtfertigt ist und organisiert gegebenenfalls eine juristische Vertretung.

Nach dem gleichen Prinzip leitet Guretruck Pannennotrufe an Europe Net weiter, von wo aus die nächstgelegene Werkstatt mit der Reparatur beauftragt wird. Der Verbund regionaler Service Provider verfügt über ein Netz von 40.000 Werkstätten in Europa und bietet in 39 Ländern Europas und 24 Sprachen Pannenhilfe für den kommerziellen Nutzfahrzeugsektor sowie Mobilitätsprogramme für die Industrie. In Deutschland übernimmt der ADAC Truckservice die Pannenhilfe.

Bilddownload

Foto: ADAC Truckservice

Über Guretruck:
Die Guretruck S.L. gehört zu den marktführenden Anbietern von juristischen Dienstleistungen für die Transportindustrie in Europa. Unter der Marke Truckcontroller Ecosystem bündelt das Unternehmen verschiedene Services. Neben der Steuerung der Bußgeldassistenzen und der Bußgeldverteidigung gehören außerdem Umsatzsteuerrückvergütung, eigene PrePaid-Kreditkarten sowie eine Überwachungssoftware für europäische Mindestlohngesetze zum Portfolio. Die Guretruck S.L. wurde 1997 in Irun, Spanien, gegründet und ist in 12 europäischen Kernländern mit eigenen Niederlassungen vertreten.

Tipp Icon

Kontakt für Medien

Diese Presseinformation finden Sie online mit Bildmaterial unter https://tinyurl.com/presse-adac-truckservice

Abonnieren Sie auch unseren Newsletter TRUCKtuell


Ihre Ansprechpartner:

ADAC TruckService: 
Mandy Reutter Tel.: 07333 80 8853,
m.reutter@adac-truckservice.de
  
ADAC SE: 
Dr. Christian Buric, Tel.: 089 76 76 38 66, 
christian.buric@adac.de 

Über den ADAC TruckService:
Die ADAC Truckservice GmbH & Co. KG (Laichingen) bietet Pannenhilfe für Lkw, Trailer, Busse und leichte Nutzfahrzeuge. Zur Leistungspalette gehören Festpreisprodukte für Fahrzeugflotten, Mobilitätspakete und After-Sales-Angebote für Lkw-Hersteller sowie ein Werkstattnetz mit über 800 Standorten und mehr als 3000 Pannenhelfern in Deutschland. Europe Net ist ein Tochterunternehmen des ADAC Truckservice. Das Unternehmen wurde 1988 gegründet und bietet in 39 Ländern Europas und 24 Sprachen Pannenhilfe für den kommerziellen Nutzfahrzeugsektor sowie Mobilitätsprogramme für die Industrie. Herzstück sind 13 regionale Service Provider, die über ein Netzwerk von über 40.000 Vertragswerkstätten verfügen.


Über die ADAC SE:
Die ADAC SE mit Sitz in München ist eine Aktiengesellschaft europäischen Rechts, die mobilitätsorientierte Leistungen und Produkte für ADAC Mitglieder, Nichtmitglieder und Unternehmen anbietet. Der Konzern besteht aus 34 Tochter- und Beteiligungsunternehmen, unter anderem der ADAC Versicherung AG, der ADAC Finanzdienste GmbH, der ADAC Autovermietung GmbH sowie der ADAC Service GmbH. Als wachstumsorientierter Marktteilnehmer treibt die ADAC SE die digitale Transformation über alle Geschäfte voran und setzt dabei auf Innovation und zukunftsfähige Technologien.