Der Test im Überblick
2.7

Fahrradhelme für Jugendliche 2020: Alpina Airtime

Fahrradhelme für Jugendliche 2020: Alpina Airtime

ADAC Testergebnis

ADAC Urteil

2.7

Handhabung/Komfort

2.2

Unfallschutz

3.2

Hitzebeständigkeit

2

Schadstoffe

1
Zum Vergleich hinzufügen
0,6 bis 1,5
sehr gut
1,6 bis 2,5
gut
2,6 bis 3,5
befriedigend
3,6 bis 4,5
ausreichend
ab 4,6
mangelhaft

Allgemeine Daten zu Alpina Airtime

Preis in Euro 59,96
Bauart Inmold Technologie
Gewicht 276 Gramm
Verfügbare Größen 52-57
Getestete Größe 52-57
Kinnbandverschluss Mehrstufige Rastautomatik
Garantie keine Angaben
Produktionsdatum 08.2019 (am Beispiel eines Modells)
Hersteller/Vertrieb Alpina Sports GmbH, Hirschbergstr. 8-10, 85254 Sulzemoos, Deutschland, www.alpina-sports.com

Zusammenfassung

Der Helm vor Alpina ist durch das Inmold-Verfahren ein Leichtgewicht und angenehm zu tragen. Die schlechte Luftzirkulation, die unzureichende Gurtbefestigung sowie lediglich durchschnittliche Stoßdämpfungseigenschaften ermöglichen keine bessere Platzierung.

Stärken / Schwächen

Stärken Schwächen
sehr leicht Schwächen bei der Gurtbefestigung am Helm, vorrangig an den blauen Modellen
komfortabler Helm nur ausreichende Belüftung
Rastenverschluss ermöglicht gewissen Langenausgleich seitliche Riemeneinstellung schwer zu schließen
gute Polsterung Ersatzpolster nicht immer enthalten
Ersatzpolsterung teilweise im Lieferumfang (nicht bei allen Modellen festgestellt) schwieriger Austausch des Ersatzpolsters (wenn vorhanden), da Verklebungen nicht so fest wie Klettverschluss
keine Auffälligkeiten bei den Schadstoffprüfungen keine Reflexion im Dunkeln

Vergleich (0)

Fügen Sie ein Produkt für den Vergleich hinzu.

Vergleichen (0) Exists Limit Limit