Der Test im Überblick
2.2

Test Elektro-Roller (Leichtkraftrad): Silence S01

ADAC Testergebnis

ADAC Urteil

2.2

Alltagstauglichkeit

2.2

Ergonomie

2.1

Antrieb

2.0

Fahreigenschaften

2.3
Zum Vergleich hinzufügen
0,6 bis 1,5
sehr gut
1,6 bis 2,5
gut
2,6 bis 3,5
befriedigend
3,6 bis 4,5
ausreichend
ab 4,6
mangelhaft

Allgemeine Daten zu Silence S01

Preis in Euro 6490
Preis i. Euro f. Testfahrzeug 6490
Zusatzausstattung keine
Antriebsart Radnabenmotor
Spitzen-/Dauerleistung (kW) 9,0/7,0
Drehmoment (Nm) 240
Batteriekapazität (kWh) 5,6 kWh
Akku-Typ Lithium-Ionen
Akkuanzahl Serie/Option 1/1
Fahrwerk vorne/hinten Teleskop-Gabel/ein Federbein (Vorspannung einstellbar)
Bremse vorne/hinten Scheibe/Scheibe
Bremssystem/Rekuperation CBS/ja
Reifen Michelin City Grip
Reifendimension vorne/hinten 120/70-15 / 170/70-14
Länge/Breite/Höhe (cm) 201/82/134
Leergewicht/Zuladung (kg) 156/164
Beschleunigung 0-60 km/h (s) 5,4 s
Höchstgeschwindigkeit (Herstellerang.) (km/h) 95
Bremsweg aus 50 - 0 km/h (m) 10,2
Wendekreis l/r 5,0/4,7
Verbrauch inkl. Ladeverluste (kWh/100km) 5,7
Reichweite (km) 90 (Modus City)
Ladedauer (h) 8,7
Preis für Ersatzakku (Euro) 3475
Garantie Fzg./Batterie 2 Jahre/3 Jahre
Wartungsintervall km/Jahr 4000/jährlich
Produktionsort Molins de Rei, Spanien
Hersteller/Vertrieb Silence Urban Ecomobility, Riera Can Pahissa, 14-18, 08750 Barcelona, www.silence.eco/de/

Zusammenfassung

Der brandneue Silence S01 kann sich im ADAC Vergleichstest gegen die etablierte Konkurrenz durchsetzen. Warum? Er ist einfach clever gemacht und leistet sich keine gravierenden Schwächen. Größter Trumpf des spanischen E-Rollers ist der Akku, der sich trotz der großen Speicherkapazität (5 kWh) und dem damit verbundenen hohen Gewicht (40 kg) bequem transportieren lässt. Der Clou dabei: Der Akku wird einfach zum Trolley, den man hinter sich herziehen kann. Zudem erlaubt der Stromspeicher bidirektionales Laden, d.h. es lassen sich damit auch externe Geräte wie etwa ein Laptop oder ein Elektrogrill mit Strom versorgen. Und trotzdem bietet der S01 unter der Sitzbank das mit Abstand größte Staufach, in dem sogar zwei Jet-Helme Platz finden. Alles in allem schnürt Silence mit dem S01 das beste Paket in diesem Vergleichstest.

Stärken / Schwächen

Stärken Schwächen
Fahrzeug-App mit Online-Anbindung Unhandliche Fahreigenschaften
Großer, entnehmbarer Akku (Trolley) Rückspiegel mit schlechter Sicht
Gute Reichweite Großer Wendekreis
Kurzer Bremsweg Kein ABS erhältlich
Gute Fahrleistungen Teuer in der Anschaffung
Gute Fahrbahnausleuchtung
Großes Staufach unter Sitzbank