Menü
Rund ums Fahrzeug
Verkehr
Reise & Freizeit
Versicherungen & Finanzen
Mitgliedschaft
Services
Der ADAC
Alpine

Alpine

Die französische Sportwagenmarke Alpine wurde 1955 von Jean Rédélé gegründet. Seit 1973 gehört die Marke zum Renault-Konzern. 1995 wurde die Produktion von Sportwagen wegen geringer Nachfrage zunächst eingestellt. 2017 wagte die Marke mit einer Neuauflage der legendären Alpine A110 ein Comeback. Das Design des Zweisitzers erinnert stark an den historischen Heckmotor-Sportwagen, der von 1962 bis 1977 im französischen Dieppe gebaut wurde, und mit dem Alpine zahlreiche Erfolge im Rennsport feiern konnte.

Zeigen:

Wiederbelebung einer Rallye-Legende

Viele Autohersteller haben eine lange Geschichte, manche sind ganz von der Bildfläche verschwunden, andere wurden erst vor kurzem gegründet. Und es gibt welche, die einen langen, tiefen Winterschlaf hielten, ehe sie zu neuem Leben erweckt wurden. Dazu gehört auch die französische Sportwagen-Marke Alpine. Jean Rédélé, Sohn eines Renault-Händlers aus Dieppe,