ADAC Test Winterreifen 185/65 R15

Imperial Snowdragon HP

Die Leistung des IMPERIAL Snowdragon HP wird im Nassen, verglichen mit dem Testfeld, als mangelhaft eingestuft, was auch zur Abwertung der Gesamtnote führt. Doch auch auf Schnee kommt der IMPERIAL nicht über eine ausreichende Bewertung hinaus. Somit gilt der Reifen als „nicht empfehlenswert“. Darüber können auch die guten Ergebnisse im Trockenen oder auch im Verschleiß nicht hinwegtäuschen.

Imperial Snowdragon HP

ADAC Testurteil

Testergebnis gesamt
5,3
Trocken · 15 % Gewichtung
2,1
Fahrverhalten
2,0
Fahrsicherheit
2,1
Bremsen
2,0
Nass · 30 % Gewichtung 1
5,3
Bremsen
3,5
Aquaplaning - längs
4,0
Aquaplaning - quer
5,3
Handling
5,1
Kreis/Seitenführung
3,0
Schnee · 20 % Gewichtung
4,0
Bremsen - ABS
3,8
Anfahren
3,5
Handling
4,5
Eis · 10 % Gewichtung
2,3
Bremsen - ABS
2,5
Seitenführung
2,0
Geräusch/Komfort · 5 % Gewichtung
2,9
Innengeräusch
3,3
Außengeräusch
2,5
Kraftstoffverbrauch · 10 % Gewichtung
2,3
Verschleiß · 10 % Gewichtung
1,5
1 · Führt zur Abwertung in der Gesamtnote

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5


Allgemeine Daten

Preis (Euro)73
Tragfähigkeitsklasse/ Geschwind.kategorie88 T
Angabe ReifenlabelE/C/70

Stärken

  • besonders geringer Verschleiß (Bestnote)

  • gut auf trockener Fahrbahn und Eis

Schwächen

  • deutliche Schwächen auf Schnee und nasser Fahrbahn (Abwertung)