DruckenPDFBookmark

Urlaub mit dem Hausboot


Der Urlaub mit dem Hausboot ist für Hobbykapitäne der perfekte, führerscheinfreie Einstieg in den Bootssport. Allein in Deutschland warten über 700 Kilometer befahrbarer Wasserstraßen in Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Hessen, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt und im Saarland. Hier können Sie mit einer Charterbescheinigung Boote bis zu 15 Meter Länge führerscheinfrei mieten und fahren. Dazu gibt das Charterunternehmen eine mindestens dreistündige Einweisung.

Auch in den Binnenrevieren der Nachbarländer finden Sie führerscheinfreie Angebote. So zum Beispiel im Canal du Midi im Süden Frankreichs, in Burgund, auf der Masurischen Seenplatte im niederländischen Friesland, der Lagune von Venedig und in diversen Revieren im Vereinigten Königreich. 

Special: Törnempfehlung Eider-Treene

Sie gilt als die Perle des Schleswig-Holsteinischen Binnenlandes – die Flusslandschaft Eider-Treene-Sorge. Rund um die Städte Rendsburg, Friedrichstadt und Tönning mit den typischen, angrenzenden Grünlandniederungen und Mooren hat der ADAC einen Törn erarbeitet, den Sie als Anregung für Ihren nächsten Urlaub auf dem Wasser nutzen können. Mehr

Hausboote mieten – mit ADAC Rabatt

Mit der ADAC Yachtcharter-Suche können Sie über 1000 Hausboote vergleichen und buchen. So finden Sie das passende Boot im Revier Ihrer Wahl. ADAC Mitglieder erhalten einen Dauerrabatt auf den Online-Listenpreis und ständig Last-Minute- sowie Sonderangebote mit bis zu 45% Nachlass.

Zum Sportboothafen Ihrer Wahl

Auf den Seiten des neuen ADAC Marinaführers finden Sie zusätzlich ausführliche Informationen zu über 2200 europäischen Marinas inklusive Hafenplänen und Filmen.

ADAC Stützpunkt-Marinas in Deutschland und Europa sowie Vorteilspartner der ADAC Sportschifffahrt bieten ihre Rabatte für ADAC Mitglieder und Inhaber des Internationalen Bootscheins vom ADAC an.


Hinweis


War dieser Artikel für Sie hilfreich?
56 von 75 Nutzern fanden diesen Artikel hilfreich

Weitere interessante Themen für Sie

*Durch Anklicken des Links werden Sie zur externen Internetseite www.marinafuehrer.adac.de weitergeleitet, für deren Inhalte der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.
Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität