Südschwarzwald, Kaiserstuhl

© Tyson Jopson

ANZEIGE

Südschwarzwald/Kaiserstuhl

Der ADAC Safety Ride, powered by MOTORRAD action team, ist eine Kooperation mit dem ADAC Regionalclub Südbaden. Das eintägige ADAC Basistraining für Anfänger und Wiedereinsteiger findet auf dem Fahrsicherheitsgelände in Breisach. Unter Anleitung versierter ADAC Trainer wird das Verhalten in unterschiedlichen Fahrsituationen intensiv und praxisorientiert geschult. Übernachtet wird in gemütlichen Landgasthöfen in der Region Freiburg.

An den anschließenden drei Tourtagen gibt es unter der professionellen Reiseleitung des MOTORRAD action teams reichlich Gelegenheit, das neu erlernte Fahrgefühl in der Praxis zu vertiefen. Auf kurvigen Strecken geht es durch die herrlichen Landschaften des südlichen Schwarzwaldes und des Kaiserstuhls. Auch Beifahrer sind an den drei Tourtagen herzlich willkommen, am Trainingstag bietet sich eine Erkundung des idyllischen Städtchens am Rhein an.

Gesamtstrecke: ca. 950 km
Tagesetappen: 300–350 km

Buchen Sie in Ihrem ADAC Reisebüro oder telefonisch unter 089 45 35 35 22

Leistungen*

  • 3 Übernachtungen im DZ inkl. Frühstück

  • Eintägiges ADAC Fahrsicherheitstraining

  • Eintrittsgelder

  • Deutschsprachige Reiseleitung

Programm**

1. Tag: ADAC-Tagestraining in Breisach
2. Tag: Tagestour Mittelschwarzwald
3. Tag: Tagestour Südschwarzwald
4. Tag: Kaiserstuhl, individuelle Rückreise am späten Nachmittag

Preise

Fahrer/Fahrerin: 849 Euro
Beifahrer/Beifahrerin: 599 Euro
EZ-Zuschlag: 190 Euro

Termine

Basistraining: 17.05.–20.05.2024, 06.06.–09.06.2024

Fahrkönnen

Das Basistraining vermittelt Grundlagen für die anschließende Ausfahrt. Eine verkehrssichere Fahrzeugbeherrschung ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Tour.

Mindestteilnehmerzahl

Sechs Fahrerinnen und Fahrer. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 28 Tage vor Tour-Beginn abzusagen.

Voraussetzungen ADAC Training

Das Basistraining vermittelt Grundlagen für die anschließende Ausfahrt. Eine verkehrssichere Fahrzeugbeherrschung ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Tour. Ebenfalls muss ein gültiger Führerschein sowie eine vollständige Motorrad-Schutzbekleidung mit ECE-Protektoren sowie ein geschlossener Integralhelm vorhanden sein.

* Nicht eingeschlossen: Motorrad, Benzin, Mittag- und Abendessen, Getränke, Reiserücktrittskosten- und Rücktransportversicherung
** Programmänderungen vorbehalten

© MOTORRAD action team

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?