Zur Übersicht

Kraftstoffpreise in Schweden

Diesel 1 1,35 € / 13,98 SEK
Bleifrei Super 2 1,33 € / 13,83 SEK
Bleifrei Super Plus 3 1,39 € / 14,43 SEK
1 Diesel
2 Blyfri 95
3 Blyfri 98

Angegebene Preise sind Mittelwerte.

Die zollfreie Einfuhr von Kraftstoff in Reservekanistern ist bis 10 Liter erlaubt. Auf Fähren kann die Mitnahme von Kraftstoff in Reservekanistern aus Sicherheitsgründen verboten sein, Informationen erteilt die Reederei. Im Norden nimmt die Dichte der Tankstellen zunehmend ab. Deshalb darf innerhalb Schwedens bis 30 l Kraftstoff in Reservekanistern mitgeführt werden.

Die Öffnungszeiten sind in der Regel täglich 7-21/22 Uhr, entlang der Autobahnen durchgehend.

Der als Biodiesel bezeichnete Kraftstoff entspricht der in Deutschland geltenden Euronorm für Diesel. Biodiesel in dem bei uns gebräuchlichen Sinn (100 Prozent Rapsmethylester) heißt in Schweden RME.

Teilweise wird auch E10 angeboten. Beim Tanken von 95E10 sollte darauf geachtet werden, dass der Kraftstoff die europäische Norm EN 228 für Ottokraftsoffe erfüllt. Diese beinhaltet seit Oktober 2012 auch einheitliche Qualitätsanforderungen für E10-Kraftstoffe (Preisangaben liegen uns nicht vor.)

CNG (fordonsgas) und LPG erhältlich. Für die Autogasbetankung wird ein Adapter (Dish-Anschluss) benötigt.

* Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalt der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.
Alle Angaben ohne Gewähr.

 

 

Kraftstoffpreise in den Nachbarländern