ADAC Maps-App

Anbieter: ADAC e.V.

Die ADAC Maps-App ist ein kostenloser Routenplaner für individuelle Alltagsmobilität und Urlaubsplanung. Die interaktive Karte bietet neben der Routenplanung mehr als 40 Infoarten wie Baustellen, Staus und Verkehrsfluss, Web- und Traffic-Cams sowie Mautberechnung. Täglich fließen rund 2000 aktuelle Verkehrsdaten in die App.

Erhältlich in folgenden Stores:

Das bietet die ADAC Maps-App:

  • Staus vermeiden
  • Individuell planen
  • Entspannt losfahren
  • Spritkosten senken
  • Mehr entdecken
  • Geld sparen
  • Plattformübergreifend

Häufige Fragen:

Wie aktuell sind die Daten in ADAC Maps?

Das hängt von den Daten ab. Beispielsweise werden Verkehrsmeldungen alle fünf Minuten, Reisenachrichten täglich, Restaurants monatlich und Sehenswürdigkeiten jährlich aktualisiert.

Was kostet die Nutzung im Ausland?

Je nach Vertrag fallen bei der Nutzung im Ausland unterschiedlich hohe Roaminggebühren an. 
Wir empfehlen in jedem Fall, die Anwendung im Ausland hauptsächlich an öffentlichen Hotspots zu nutzen, um hohe Roaminggebühren zu vermeiden.

Welche Datenmengen fallen bei der Nutzung von ADAC Maps an?

Tests haben ergeben, dass bei 15 Minuten dauernder intensiver Nutzung (viele Aktionen in der Karte, Einblenden vieler Infoarten und Anzeige vieler Detailinformationen) etwa 3 MB an Daten anfallen. 
Zum Vergleich: Die eingebaute Applikation "Karten" empfängt innerhalb einer Minute bei intensiver Nutzung schon 1 MB an Daten übers Netz.

Welche Datenmengen fallen durch die Versendung von Stauscanner-Meldungen an?

Der Stauscanner versendet in einem Intervall von einer Minute FCD-Meldungen in der Größe von maximal 2 KB, sofern ein GPS-Signal und ein GSM-Netz zur Verfügung stehen. Unter optimalen Bedingungen können so zum Beispiel während einer Fahrt von 8 Stunden maximal 1 MB Datentransfer durch den Stauscanner entstehen.

Warum ist Infoart XY nicht enthalten?

Wir bemühen uns ständig, weitere Infoarten für unsere Mitglieder zu beschaffen. Manche Infoarten bieten sich jedoch für eine mobile Nutzung nicht an oder dürfen mobil nicht weitergegeben werden.

Welche meiner persönlichen Daten speichert der ADAC bei der Nutzung?

Nur wenn Sie Ihre Staumeldernummer angeben, werden Ihre Verkehrsmeldungen personenbezogen ausschließlich zum Zweck der Ermittlung einer evtl. Prämiengewährung verarbeitet und genutzt.
Sofern diese Funktion nicht aktivert ist, werden keine persönlichen Daten übermittelt.

Wird mein aktueller Standort vom ADAC gespeichert?

Positionsdaten werden von uns ausschließlich anonymisiert verarbeitet, damit wir daraus Verkehrsmeldungen generieren können. Eine personenbezogene Speicherung Ihres Standortes erfolgt nicht.

Kann man Einzelinformationen bewerten?

Derzeit ist es nicht möglich, eine Bewertung der angezeigten Informationen vorzunehmen.

Wie lange hält der Akku bei dieser App?

Wie bei allen Anwendungen, die auf die GPS-Funktion Ihres Gerätes zugreifen, kann es zu einem höheren Stromverbrauch und dadurch kürzerer Akku-Laufzeit kommen.

Gibt es ADAC Maps auch für andere mobile Plattformen?

Momentan ist die App nur fürs iPhone und für Android-Systeme erhältlich. Andere Plattformen, wie Windwos Mobile, Windows Phone 7 oder Symbian werden derzeit nicht unterstützt.

Wo bekomme ich die App?

Für iOS ist die App im App Store erhältlich, entweder direkt von Ihrem Gerät aus oder über iTunes. Für Android-Systeme können Sie sich die App direkt von Ihrem Gerät aus im Android Market herunterladen.

Gibt es eine Hotline?
Hotline "ADAC Maps für Smartphones": 089 76 76 46 40 (Mo.-Fr. 8 bis 16.30 Uhr) 

Bildergalerie ADAC Maps-App: