News

Kurzstrecker FLieger im Abendlicht am Flughafen Brüssel
Angebot an innerdeutschen Flügen sinkt
2019 flogen 47,1 Millionen Menschen innerhalb Deutschlands. Das sind 1,9 Prozent weniger Passagiere als im vergangenen Jahr. Nun verringern die Airlines ihr Angebot bei Kurzstreckenflüge.Mehr
Notrufsäule neben einer Straße
17.000 Notrufsäulen stehen an deutschen Autobahnen. Warum sie noch immer wichtig sind.
Der 11.2. ist der Tag der 112: 17.000 Notrufsäulen stehen an deutschen Autobahnen. Warum sie noch immer wichtig sind.Mehr
Reisende warten am Bahnsteige des Flughafen Frankfurts auf den Zug
In welchen Städten Züge zum Flughafen häufig verspätet sind und welche Rechte Reisende dann haben
Bei der Anreise zum Flughafen ist der Zug häufig die entspannteste Option. In einigen Städten müssen Reisende allerdings regelmäßig mit Verspätungen der Bahn rechnen.Mehr
Die Feuerwehr hilft vom Orkan Sabine umgestürzte Bäume vom Autodach zu entfernen
Orkan Sabine: Die aktuelle Lage und Tipps
Reisende in Deutschland müssen sich auf gestrichene Zugverbindungen, Flugausfälle und gesperrte Straßen einstellen. Orkan Sabine hat nicht nur Regenfälle, sondern auch heftige Sturmböen im Gepäck.Mehr
Mann fährt mit E-Bike von Manta 5 auf Wasser
E-Bike fürs Wasser – mit Tragflächen und Propeller übers Meer
Als würde man mit dem Fahrrad übers Wassers strampeln. Das neue "Hydrofoil"-E-Bike kostet viel, hat aber auch einiges zu bieten.Mehr
Schnitzel mit Pommes
Hier schmeckt's: Die beliebtesten Autohöfe der Trucker
Autohöfe sind die preiswertere Alternative zu Autobahn-Raststätten. Wo neben dem Preis auch Angebot und Qualität stimmen, haben Lkw-Fahrer jetzt bewertet. Der Sieger kommt aus Bayern.Mehr
Verkehr auf deutscher Autobahn
Exklusiv-Interview: Mehr Daten, weniger Stau - Autobahn-Chef Stephan Krenz über die Zukunft der Fernstraßen
Ab 2021: Verwaltung aller deutschen Fernstraßen von der Autobahn GmbH. Der Geschäftsführer Stephan Krenz will für weniger Staus sorgen und Autofahrer besser informieren. Mehr
Abbiegeassistent LKW
Fahrverbot in Wien für Lkw ohne Abbiegeassistent
Die österreichische Hauptstadt Wien verbannt Lkw über 7,5 Tonnen ohne Abbiegeassistenten von ihren Straßen und das schon ab April. Verstöße werden allerdings erst ab Januar 2021 geahndet.Mehr
Front des Nissan Qashqai fahrend
Plötzliches Bremsen: Nissan ruft Qashqai, Micra, Leaf und X-Trail zurück
Weil sich der Notbremsassistent in bestimmten Fahrsituationen unnötig einschaltet, ruft Nissan weltweit 1,5 Millionen Fahrzeuge zurück. In Deutschland sind mindestens 94.000 Autos betroffen.Mehr
Ein Flixbus steht an einem Haltepunkt
Flixbus will ab 2021 Angebot einschränken – vor allem im ländlichen Raum
Flixbus will sein Angebot ab 2021 einschränken. Betroffen sind vor allem abgelegenere Gebiete. Grund ist laut Konzernchef Schwämmlein die Senkung des Mehrwertsteuersatzes im Schienenverkehr.Mehr