Mitgliedergeschichten, die uns bewegen

Ein folgeschwerer Sturz macht eine OP in Dubai notwendig. Wie Walters Premium-Mitgliedschaft für Erleichterung sorgte.

Walter T.
ADAC Premium-Mitglied

"Ich spürte einen heftigen Schmerz und bemerkte, dass ich mein Bein kaum noch bewegen konnte."

Nach einer eindrucksvollen Stadtrundfahrt war ein Abendessen auf einem im Hafen ankernden Schiff geplant. Vor mir fotografierte jemand den Hafen in der Dämmerung. Ich wollte nicht ins Bild laufen und machte in der Dunkelheit einen unheilvollen Ausweichschritt. Dabei trat ich mit dem rechten Bein ins Nichts, stürzte und schlug auf der Uferbefestigung auf. Sofort setzte ein bohrender Schmerz ein. Mir war klar: Für eine Prellung war der Schmerz zu intensiv. In der Notaufnahme wurde schließlich eine Trümmerfraktur diagnostiziert.

"Für die OP wäre eine Anzahlungssumme von 10.000 Euro zu leisten."

Das Problem: Wir hatten es versäumt, eine entsprechende Höherstufung auf diese Summe ins Ausland zu veranlassen. Keine der mitgeführten Karten ermöglichte eine entsprechende Summe. Dann der erlösende Moment: Eine Mitarbeiterin der Krankenhausverwaltung entdeckte meine gelbe ADAC Premiummitgliedskarte und meinte erfreut: "Sie sind ja ADAC Premium-Mitglied! Das ändert alles. Das regeln wir mit dem ADAC."

"Verblüffend, zu welcher positiven Wende meine ADAC-Karte geführt hatte und wie professionell alles organisiert worden war."

Die Operation am nächsten Tag verlief erfolgreich. Ein Orthopäde vom ADAC Ambulanz-Service, dem mein OP-Bericht vorlag, erkundigte sich nach meinem Befinden und besprach mit mir die Details für den vom ADAC organisierten Heimflug. Nach einem entspannten Flug in der Businessclass lief alles wie am Schnürchen: Abholung vom Flieger per Rollstuhl und rasche Beförderung zum Ausgang. Dort wartete eine Limousine, die uns bis nach Hause brachte.

Die ADAC Premium-Mitgliedschaft:
weltweiter Auslandskrankenschutz inklusive

Piktogramm eines Notfallkoffers vor einer Palme
ab 139 € / Jahr

Für Walter und alle, die exklusiven Schutz genießen wollen. Das leisten wir für Premium-Mitglieder bei einer Erkrankung oder Verletzung während einer Auslandsreise:

  • Kostenübernahme für medizinisch notwendige Heilbehandlungen im Ausland
  • Organisation und Kostenübernahme von Hilfsleistungen, bis hin zum Krankenrücktransport
  • Sie haben freie Wahl unter den Krankenhäusern im Ausland und genießen Privatpatientenstatus      

Jetzt Premium-Mitglied werden

Mitgliedschaften im Vergleich

Tipp Icon

Sie sind bereits Mitglied? Schützen Sie auch Ihre Liebsten! Ab 25 € / Jahr!

Profitieren Sie von den vergünstigten Mitgliedschaften unter dem Familienschirm! So sind auch Ihre Familienmitglieder durch die Gelben Engel bestens geschützt.

Jetzt Partner/Kinder absichern

Mehr bewegende Geschichten unserer Mitglieder:

Helene, 37
Partner Plus-Mitglied

Weltweiter Krankenrücktransport

 

"Nach dem schweren Badeunfall lag meine Frau schon einen Tag später gut überwacht in einem Jet, der sie nach Hause brachte," berichtet Igor, Helenes Ehemann.

Heinz und Patricia, 55
Plus-Mitglied und Partner Plus-Mitglied

Dolmetscher-Service und Krankenrücktransport

 

"Neben der psychologischen Unterstützung half der ADAC nach einer Not-OP in Kroatien auch beim Übersetzen der Diagnosen und Behandlungen."