Frau zeigt aus dem Fenster ihres stehenden Autos die ADAC Mitgliedskarte auf ihrem Smartphone - ADAC Mitgliedskarte
Neu: Die digitale ADAC Mitgliedskarte.
Ihre Mitgliedskarte und alle Vorteile immer dabei: digital in der Smartphone Wallet. Einfach kostenlos downloaden!
  • Bei Pannen & Co. als Mitglied ausweisen
  • Bei vielen ADAC Vorteilspartnern vorzeigen und sparen
  • Auf wichtige ADAC Kontakte und Infos zugreifen
Jetzt digitale Mitgliedskarte sichern

Datenschutzinformationen Digitale Mitgliedskarte

Jetzt kostenlos sichern!

Mein Smartphone. Meine Wallet. Meine digitale Mitgliedskarte.

Mann schaut bei einer Panne auf die Mitgliedskarte in seinem Smartphone - ADAC Mitgliedskarte
Ob bei der Arbeit, in der Freizeit oder im Urlaub: Das Smartphone ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Und die ADAC Mitgliedskarte jetzt auch nicht mehr. Denn die steckt ab sofort in Ihrem digitalen Portemonnaie: der Smartphone Wallet. So haben Sie Ihre ADAC Mitgliedskarte digital überall dabei und immer schnell griffbereit. Bei Pannen oder beim ADAC vor Ort können Sie sich als ADAC Mitglied ausweisen, auf wichtige ADAC Kontakte, Infos und News zurückgreifen - und bei ADAC Vorteilspartnern rund um Tanken, Freizeit und Reisen profitieren.

Die digitale Mitgliedskarte aufs Android-Smartphone: So einfach geht's!

  • Icon Nummer 1
    Digitale ADAC Mitgliedskarte zur YourWallet App hinzufügen.*
  • Icon Nummer 2
    Nicht installiert? Auf den YourWallet-Button klicken, App downloaden und Anweisungen folgen.
  • Icon Nummer 3
    Fertig. Einfach über die drei Punkte unten auf dem Screen die Rückseite aufrufen!

Jetzt für Android downloaden


*Wichtig: Für die optimale Nutzung der digitalen ADAC Mitgliedskarte auf Android Smartphones empfiehlt der ADAC die Yourwallet-App. Nur diese App garantiert die korrekte und vollständige Darstellung aller Inhalte und uneingeschränkte Nutzung aller Funktionen.

Die digitale Mitgliedskarte aufs iPhone: Nichts leichter als das!

  • Icon Nummer 1
    Die Apple Wallet für die digitale ADAC Mitgliedskarte ist beim iPhone vorinstalliert.
  • Icon Nummer 2
    Auf den "Hinzufügen zur Wallet"- Button und im Vorschaubild auf "Hinzufügen" klicken.
  • Icon Nummer 3
    Fertig. Über die drei Punkte oben auf dem Screen die Rückseite aufrufen!

Die Mitgliedskarte in der Smartphone Wallet speichern? Film ab!

Im Film erklären wir Ihnen in einfachen Schritten den Download-Prozess.


Schon runtergeladen? So nutzen Sie Ihre digitale Mitgliedskarte.

Mitgliedskarte Collage

Benötigen Sie Ihre digitale ADAC Mitgliedskarte, öffnen Sie einfach die Wallet App (iPhone) bzw. die Yourwallet App (Android) und tippen auf die Karte. So holen Sie die Mitgliedskarte in den Vordergrund und können sich damit oder mit dem abgebildeten QR-Code (der Ihre Mitgliedsnummer enthält) ausweisen. 

Ihre digitale Mitgliedskarte kann aber noch mehr: Drehen Sie die Karte über die drei Punkte rechts oben (iPhone) oder rechts unten (Android) auf die Rückseite. Hier finden Sie alle wichtigen Infos wie z.B. die Notrufnummern zur ADAC Pannenhilfe.

Tipp Icon

Sie brauchen Hilfe zur digitalen ADAC Mitgliedskarte? Wir sind da!

adac-online@adac.de

Sie erreichen uns auch jederzeit telefonisch unter: + 49 89 76 76 23 13

Noch Fragen zur digitalen Mitgliedskarte? Hier sind wichtige Antworten!

Was ist ein Smartphone Wallet?

Hier handelt es sich um eine App, die Sie sich wie einen „digitalen Geldbeutel“ vorstellen können. Alle Ihre Kundenkarten, Tickets oder Bezahlkarten können Sie als "virtuelles Objekt" in Ihrem Smartphone ablegen. Apple hat's erfunden, aber Android kann es auch. Bei iPhone Nutzern ist die Apple-Wallet vorinstalliert, bei Android Nutzern ist in der Regel eine extra Wallet-App aus dem Google PlayStore runter zu laden. Der ADAC empfiehlt die Yourwallet App. So ist sicher gestellt, dass Sie alle Funktionen ihrer digitalen Mitgliedskarte uneingeschränkt nutzen können, keine Werbung eingespielt wird und ihre Daten datenschutzkonform gesichert sind.

Warum soll ich die digitale Mitgliedskarte in meinem Wallet auf dem Smartphone speichern?

So haben Sie ihre digitale Mitgliedskarte immer und überall dabei und schnell griffbereit.

Was kann die digitale Mitgliedskarte?

Sie haben alle Funktionen Ihrer Mitgliedskarte immer griffbereit auf Ihrem Smartphone. Sie können sich bei Pannen, Vorteilspartner & Co. als ADAC Mitglied ausweisen. Sie haben alle wichtigen ADAC Kontakte und Infos jederzeit greifbar und können sich so einfach und unkompliziert mit dem ADAC direkt in Verbindung setzen.

Welche Wallet-App empfiehlt der ADAC?

Für die korrekte und vollständige Darstellung aller Inhalte und uneingeschränkte Nutzung aller Funktionen empfiehlt der ADAC ausschließlich die Apple-Wallet für iOS Nutzer und die Yourwallet-App für Android-Nutzer.

Wie komme ich auf die Rückseite der digitalen Mitgliedskarte?

Mit Klick auf die 3 Punkte oben rechts (iPhone Nutzer) bzw. unten rechts (Android Nutzer) gelangen Sie auf die Rückseite Ihrer Mitgliedskarte, wo Sie alle wichtigen Kontakte des ADAC und weitere Informationen wie z.B. zu "Mein ADAC" - Ihrem persönlichen Bereich beim ADAC mit Einsicht in Ihre Mitgliedschafts-, Vertrags- und sonstige Daten erhalten.

Ich möchte keine Benachrichtigungen erhalten. Kann ich sie ausschalten?

Ja, auf der Rückseite Ihrer digitalen Mitgliedskarte ganz oben können Sie mit dem Schieberegler den Erhalt von Push-Nachrichten deaktivieren. Ebenso können Sie dies in den allgemeinen System-Einstellungen Ihres Smartphones bei der jeweiligen App vornehmen. Eine dem ADAC direkt erteilte Zustimmung für die Push-Nachrichten über die Smartphone-Wallet können Sie jederzeit über "Mein ADAC" und die Kachel "Meine digitale Mitgliedskarte" widerrufen und/oder neu erteilen.

Warum muss ich meine Zustimmung geben? Wo kann ich diese widerrufen?

Für den Erhalt von Updates sowie für eine Kommunikation zu Ihrer Mitgliedschaft und zu weiteren ADAC Themen wie z.B. "Die neue Ausgabe der ADAC Motorwelt ist abholbereit" ist Ihre Einwilligung notwendig. Diese Einwilligung für die Push-Mitteilungen können Sie jederzeit widerrufen - vgl. vorheriger Punkt.

Gibt es die digitale Mitgliedskarte auch für meine Familienmitglieder?

Ja, dafür müssen sich Ihre Familienmitglieder bitte einzeln mit ihren persönlichen Zugangsdaten auf "Mein ADAC" registrieren bzw. anmelden. Dort steht auch Ihren Familienmitgliedern auf der Kachel "Meine digitale Mitgliedskarte" die jeweils persönliche Mitgliedskarte zum Download in die Smartphone Wallet bereit. 

Ersetzt die digitale Mitgliedskarte meine physische Mitgliedskarte?

Nein, die digitale Mitgliedskarte ist ein zusätzlicher Service, der Ihre physische Mitgliedskarte nicht ersetzt. Behalten Sie diese gerne weiterhin in Ihrem Geldbeutel, direkt in Ihrem Auto oder wo Sie immer sie diese aufbewahren. 

Warum gibt es in der Kachel "Digitale Mitgliedskarte" zwei Bereiche?

In der Kachel "Digitale Mitgliedskarte" finden Sie ab sofort zwei Bereiche für Ihre Mitgliedskarte. Unter "Digitale Mitgliedskarte für Wallets" können Sie Ihre Mitgliedskarte direkt in die Smartphone Wallet runterladen. So haben Sie Ihre Karte jederzeit mit wenigen Klicks griffbereit und ohne, dass Sie sich jedes Mal einloggen müssen. Möchten Sie die Wallet (noch) nicht nutzen, können Sie Ihre Mitgliedskarte natürlich weiterhin jederzeit nach erfolgtem Login unter "Digitale Mitgliedskarte in Mein ADAC" aufrufen.

Warum werden geänderte Daten wie ein Tarifwechsel nicht in der Wallet angezeigt?

Aktuell können wir Änderungen, wie z.B. ein Tarifwechsel von Club- auf die Plus-Mitgliedschaft oder eine Namensänderung z.B. durch Heirat noch nicht in Echtzeit in der Wallet abbilden. Selbstverständlich bereiten wir die dahinterliegenden Systeme bereits entsprechend vor. Bis dahin bitten wir Sie, sich einfach kurz über "Mein ADAC" einzuloggen - dann erfolgt die Aktualisierung Ihrer Karte mit allen (neuen) Daten sofort! 

Ich habe eine Firmen-Mitgliedschaft. Kann ich mir den Wallet-Pass hierzu auch herunterladen?

Aktuell stehen die Mitgliedskarten, die über eine Firmen-Mitgliedschaften gebündelt sind, noch nicht zum Download in die Wallets zur Verfügung. Wir arbeiten jedoch bereits an der Umsetzung und hoffen, diese bald auch anbieten zu können! Ihnen steht bis dahin natürlich die bisherige digitale Kartenversion unter "Mein ADAC" zur Verfügung.