DruckenPDFBookmarkKontaktieren Sie uns

Achtung Auto!

Ein Programm für Jahrgangsstufe 5 und 6 zum Thema Anhalteweg und Sicherung im Auto


Aktuelles

44 fabrikneue Opel Corsas wurden am 22. Juli 2014 von Joachim Koschnicke, Vice President European Government Relations der Adam Opel AG in Rüsselsheim an ADAC Vizepräsident für Verkehr Ulrich Klaus Becker übergeben. Mit diesen Fahrzeugen kann der ADAC sein erfolgreiches Verkehrssicherheitsprogramm "Achtung Auto" fortsetzen. Neben Opel unterstützt auch der Reifenhersteller Michelin dieses Programm. Diese Gemeinschaftsaktion geht in ihr 13. Jahr. Im Jahr 2013 haben 165 000 Kinder teilgenommen. 


Zwei Klicks für mehr Datenschutz
Bitte aktivieren Sie die Buttons, bevor Sie Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter oder Google+ senden.
Hinweis: Durch Aktivieren der Buttons werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google+ ins Ausland übertragen.
Details zum Datenschutz bei Nutzung der Gefällt-Mir-Buttons

– Mitgliedschaft –

Mitgliederrabatte

Zeigen Sie Ihre ADAC Clubkarte und profitieren Sie weltweit von zahlreichen Ermäßigungen für ADAC Mitglieder. Mehr






Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität