Rund ums Fahrzeug
Verkehr
Reise & Freizeit
Produkte
Mitgliedschaft
Der ADAC

"Recht? Logisch!" – ADAC Juristen beantworten auf Youtube Rechtsfragen

Dieses Video wird über YouTube abgespielt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen von Google. Bild: © ADAC/Peter Heck

Falsch geparkt und kein Knöllchen? Warum es trotzdem teuer werden kann! Braucht die Vespa auch Winterreifen? Wie komme ich nach einem Unfall im Ausland an mein Geld? In der neuen Youtube-Serie "Recht? Logisch!" beantworten ADAC Juristen Rechtsfragen.

Etwa 400.000 Mal im Jahr werden die ADAC Juristen in der Rechtsberatung tätig. "Dieses Vertrauen möchten wir stärken und nach außen tragen und so unseren Expertenstatus als Rechtsberater unterstreichen", sagt Dieter Nirschl, Mitglied der ADAC Geschäftsführung. Die Rechtsanwälte des Clubs besprechen nicht nur Themen rund um das Auto, sondern die häufigsten Fragen aus allen Mobilitätsbereichen.

Neue Videos der Serie mit zwei- bis zehnminütigen Beiträgen finden Sie ab sofort immer dienstags und donnerstags auf dem ADAC Youtube Kanal.

Zum Start behandeln die ersten vier Folgen diese Rechtsthemen:

Autobahn: Rechtsfahrgebot und rechts überholen
Fahrerflucht/Unfallflucht: Diese Strafen drohen
Flug annulliert: Diese Rechte haben Reisende
E-Scooter und Alkohol

ADAC Rechtsberatung: Rat und Service rund um weitere Rechtsfragen